Suchen

Energieversorgung

Per Mausklick zum Tarif

| Redakteur: Carmen Kural

Ein Vergleichsportal für Stromtarife kann den Beschaffungsaufwand bei der Energieversorgung minimieren und Einsparpotenziale freisetzen.

Firmen zum Thema

Unternehmensgründer Alexander Schießl: „Mit unserem Portal wollen wir Einsparpotenziale für Unternehmen freisetzen.“
Unternehmensgründer Alexander Schießl: „Mit unserem Portal wollen wir Einsparpotenziale für Unternehmen freisetzen.“
(Bild: E.Less (Ingo Dumreicher Fotografie))

Das unabhängige Vergleichsportal für Gewerbestrom E.Less macht als eines der Young Tech Enterprises in der Halle 27 aufmerksam auf sein Angebot, innerhalb weniger Minuten individuelle Stromtarife für Unternehmen jeder Größe zu ermitteln.

Dieser Service reagiere darauf, dass der Beschaffungsprozess für gewerbliche Stromkunden aufwendig, kostspielig und intransparent sei, sagt Alexander Schießl, Gründer und Geschäftsführer der E.Less GmbH, die das Vergleichsportal betreibt. Der Abschluss eines Vertrags dauere oft mehrere Tage bis Wochen. „Mit unserem Portal“ – so der junge Unternehmer – „wollen wir den Beschaffungsaufwand minimieren und Einsparpotenziale für Unternehmen freisetzen.“

Bei der Suche nach einem Tarif werden anhand der Postleitzahl und des Jahresverbrauchs die verfügbaren Anbieter ermittelt, Präferenzen bezüglich des Energieversorgers und des Tarifs festgestellt und Kriterien wie etwa das Verbrauchsprofil des Kunden berücksichtigt. Per Mausklick erhalten die Unternehmen dann ein Angebot, das genau auf ihren Bedarf zugeschnitten ist.

e.less auf der Hannover Messe: Halle 27, Stand L70

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45191201)