Suchen

Rapid.Tech + FabCon 3.D 2017

Petition in puncto 3D-Druck-Weiterbildung für die Bundesregierung

| Redakteur: Peter Königsreuther

Am 22. Juni dreht sich auf der Fachmesse Rapid.Tech + FabCon 3.D, wie die Messe Erfurt berichtet, alles um das Thema 3D-Druck in Aus- und Weiterbildung. Außer der Vorstellung verschiedener Weiterbildungsmöglichkeiten und Workshop-Angebote, werde die Erfurter Bildungserklärung im Rahmen dessen an die Bundesregierung übergeben.

Firma zum Thema

Der 22. Juni ist der Termin für den Education Day auf der Rapid.Tech + FabCon 3.D 2017 in Erfurt. Weiterbildungs-Chancen und Workshop-Angebote warten auf 3D-Druck-Begeisterte.
Der 22. Juni ist der Termin für den Education Day auf der Rapid.Tech + FabCon 3.D 2017 in Erfurt. Weiterbildungs-Chancen und Workshop-Angebote warten auf 3D-Druck-Begeisterte.
( Bild: Messe Erfurt )

Denn von nichts kommt nichts – das gilt für kommende Experten, und galt selbst für ein Genie wie Einstein. In den letzten Jahren haben additive Verfahren immer größere Bedeutung in der industriellen Fertigung erlangt, so die Veranstalter. Nach anfänglicher Nutzung, vornehmlich für den Prototypenbau, sei nun der Schritt zur Serienproduktion nicht mehr weit. Die Voraussetzungen für diese Entwicklung sind laut Aussage der Messe Erfurt nicht nur technologischer Natur sondern vor allem Menschlicher!

3D-Druck von Kindesbeinen an kennenlernen

Gut ausgebildete Fachkräfte stellten einen Grundpfeiler der Deutschen Wirtschaft dar, und sind somit essenzielle Faktoren für die technische Vorreiterrolle, welche deutsche Industrieunternehmen weltweit innehaben. Bisher existiert jedoch keine einheitliche Strategie, welche sich der Ausbildung von Fachkräften für die additive Fertigung widmet, heißt es weiter. Lediglich der Initiative einzelner Institutionen sei es zu verdanken, dass es unter anderem einen Studiengang für additive Fertigungsverfahren gibt. Diese Petition soll deshalb das Thema Bildung im Bereich additiver Fertigungsmethoden auch in der Politik bekannter machen, um diese Zukunftstechnologie bereits in die Lehrpläne der Schulen aufzunehmen.

Hier erfahren Sie weitere Details zum Thema: Education Area

MM

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44674130)