Automobil-Kanal: Die trittfeste Lösung für Fertigungszentren

05.07.2016

Der weiterentwickelte Industrie-Kanal ist für Schwerlast jeglicher Art gemacht und entspricht den Normen vieler Automobilhersteller.

Durch die einwandfreie Trittfestigkeit bis 1.200 N ist dieser Kabelkanal zusätzlich in automatisierten Roboter- und Fertigungsanlagen aufzufinden. Durch die Riffelblech-Abdeckung sorgt PFLITSCH für Rutsch- und Trittsicherheit in insgesamt sieben Querschnitten von 100 bis 600 mm Breite. Dank serienmäßiger Bodenlochung und einheitlichen Trennwänden wird die Strapazierfähigkeit erhöht und der Kanal individuell einsetzbar.

Hergestellt wird der Automobil-Kanal mit 2 mm starkem, verzinktem Stahlblech. Die Höhe von 100 mm bei der Standardversion erhöht sich auf < 200 mm, sollte man die Version mit Stutzfüßen und Riffelblech auswählen. Variable Winkel ermöglichen eine stufenlose Positionierung des Kanals zwischen 90° und 180° und wie beim Industrie-Kanal bietet PFLITSCH auch hier eine große Auswahl an Maschinen und Werkzeugen für die kundenorientierte Abwandlung.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unser Homepage: www.pflitsch.de