PIK-Kanal: Hohe Stabilität bei wenig Platz

05.07.2016

Wenn nur wenige Kabel bei eingeschränktem Bauraum geschützt werden müssen, ist der praktische PIK-Kanal von PFLITSCH ideal geeignet.

Der Kanal lässt sich in der gesamten Länge ohne benötigtes Werkzeug öffnen, da keine Schrauben und Riegel zum Verschließen verwendet werden. Festsitzende Endkappen schließen den Kanal formschön ab und sorgen für einen sicheren Kantenschutz. Seitliche Ausbrüche werden auf dieselbe Weise durch ausgewählte Formteile geschont.

In insgesamt zehn Querschnitten von 15x15 mm bis 200x60 mm ist der PIK-Kanal zu erhalten. Er kann in verzinktem Stahl (blank oder grundiert), Stahl verzinkt und individuell pulverbeschichtet sowie Edelstahl 1.4301 versandt werden und wird mit gleichbleibend hoher Qualität - wie beim Industrie-Kanal bekannt - produziert. Wie bei allen anderen Kanälen von PFLITSCH besteht auch hier die Möglichkeit, den Kabelkanal in eine Baugruppe zu konfektionieren.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unser Homepage: www.pflitsch.de