Suchen

E-Commerce PIM macht Produktinfos online abrufbar

| Autor/ Redakteur: Carsten Thoma / Bernd Maienschein

Eine E-Commerce-Software von Hybris bringt Kunden des Kranherstellers Demag Cranes & Components in Wetter neuen Service. Alle Produktinformationen sind online abrufbar, so dass die entsprechende Information einfach und schnell verfügbar ist. Herzstück dieses Angebots bildet der Demag-Katalog auf Basis der Product-Information-Management-Software von Hybris. Die aufbereiteten Daten werden dann in der Hybris-Commerce-Suite verwertet.

Firmen zum Thema

Demag Cranes & Components stellt mit seiner umfangreichen Produktpalette individuelle fördertechnische Lösungen für Betriebe aller Größenordnungen bereit. Bilder: Demag Cranes & Components
Demag Cranes & Components stellt mit seiner umfangreichen Produktpalette individuelle fördertechnische Lösungen für Betriebe aller Größenordnungen bereit. Bilder: Demag Cranes & Components
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Demag Cranes & Components GmbH in Wetter an der Ruhr bewegt eine Menge. Das Traditionsunternehmen stellt seit 1840 Krane her. Ob es darum geht, Werkzeuge mit einem Seilzug von einem Ort zum anderen zu transportieren, oder darum, bei Airbus Flugzeugrumpfschalen oder Rumpfsektionen präzise zu handeln: Demag hat mit seiner umfangreichen Produktpalette individuelle fördertechnische Lösungen für Betriebe aller Größenordnungen parat.

Diese Produktvielfalt erfordert besondere Maßnahmen, wenn es darum geht, Ersatzteile für Krane und Komponenten schnell bereitzustellen. Hier bietet Demag seinen Kunden jetzt einen noch besseren Service an: Alle Produktinformationen sind online abrufbar, so dass die entsprechende Information einfach und schnell verfügbar ist. Herzstück dieses Angebots bildet der Demag-Katalog auf Basis der Product-Information-Management-Software von Hybris. Die aufbereiteten Daten werden dann in der Hybris-Commerce-Suite verwertet. Demag hat sich intensiv alle am Markt verfügbaren Lösungen angeschaut. Die von Hybris bot die höchste Flexibilität, viele Schnittstellen und ein attraktives Lizenzmodell.

Neben der vereinfachten Verwaltung der Produktinformationen in einem neuen Online-Shop ging es dem Kran-, Hebezeug- und Antriebsbauer darum, dass auch die 21 Landesgesellschaften außerhalb Deutschlands mit einem einheitlichen Konzept gleichen Service für Demag-Kunden bieten können. Hybris konnte diese Mandantenfähigkeit mit entsprechender Sprachunterstützung liefern: Am Hauptstandort in Wetter entstand ein zentraler Datenpool, in dem alle zentral nutzbaren Produktdaten — etwa Abbildungen und technische Informationen — gespeichert sind. Diese lassen sich weltweit nutzen.

Medienneutrale Speicherung

Die Kataloginhalte können dann von den Landesgesellschaften einfach durch spezifische Inhalte angereichert werden. Da alle Daten medienneutral gespeichert sind, lassen sich die unterschiedlichsten Kanäle füllen, von der E-Procurement-Lösung über elektronische Kataloge bis hin zu E-Commerce-Anwendungen.

Für den neuen Online-Shop für Ersatzteile und Komponenten, der weltweit zur Verfügung stehen soll, war die Umstellung von einer bestehenden älteren Intershop-Version notwendig — ein problemloses Unterfangen. Hätte man nicht im gleichen Zug auch einige Funktionen hinzugefügt, wäre der Wechsel wohl niemandem aufgefallen. Die flexibel konfigurierbare Benutzeroberfläche hat sich nur unmerklich geändert und ist sehr einfach zu bedienen.

Der Online-Shop ist nun für alle Demag-Kunden nutzbar und kann auf die individuellen Anforderungen jeder bestellenden Firma abgestimmt werden. Die Kunden schätzen dabei die komfortable Navigation und die mit dem Demag-Shop einhergehenden Prozessvorteile.

Die Flexibilität der medienneutralen Datenverwaltung mit Hybris eröffnet der Demag und ihren Kunden viele Vorteile. Das System kann nicht nur für Bestellungen genutzt werden, sondern dient zugleich auch als Informationssystem und beinhaltet verschiedene Verwaltungsfunktionen. Auch die Vertriebs- und Service-Mitarbeiter der Demag nutzen vor Ort die Hybris-Lösung, um sich über Preise, Liefertermine und die Verfügbarkeit zu informieren. Einkäufer können sich über die Plattform problemlos persönliche Listen anlegen, um so mit wenigen Klicks bei den häufig benötigten Komponenten zu landen.

Auch die ERP-Anbindung ist für Kunden äußerst hilfreich. Über die OCI-Schnittstelle werden die Bestelldaten direkt in die ERP-Software übertragen — sowohl bei Demag als auch beim Kunden, damit alle über die aktuellen Bestellungen Buch führen können. Der Kunde bestellt im Demag-Shop, und gleichzeitig wird die Bestellung im ERP-System verbucht. Das ist praktisch, denn es erspart dem Anwender das doppelte Eingeben von Daten. Aber auch wer mit einer ERP-Lösung ohne OCI-Schnittstelle arbeitet, kann seine Bestellungen über den XML-Standard zum Demag-Shop übertragen und spart dadurch Zeit.

Neue Datenbankstruktur erhöht Ausfallsicherheit

Wichtig für das Asien-Geschäft ist die Unicode-Unterstützung, mit der auch chinesische und japanische Schriftzeichen darstellbar sind. Vor einigen Tagen stellte Demag die Hybris-Software auf die neue Version um. Eine der Neuerungen war die noch höhere Ausfallsicherheit durch eine Änderung der Datenbankstruktur. Die Hybris-Lösung arbeitet bei Demag mit einem Oracle-Datenbankserver und einer Spiegelung. Auch die Möglichkeit, die Grundbausteine des Systems durch Eigenentwicklungen zu erweitern, wurde ausgebaut. Es wurden damit sehr gute Erfahrungen gemacht und beispielsweise ein Gewinnspiel für bestimmte Kundengruppen programmiert.

Dabei hilft eine umfangreiche Logging-Funktion in der Hybris-Lösung, Fehler in der Programmierung sofort zu finden und zu beheben. Zur Zeit erweitert das E-Commerce-Team den Katalog um neue Identifizierungsmöglichkeiten von Komponenten und Ersatzteilen. Damit führt dann beispielsweise die Eingabe von „Flaschenzug“ in der Suchmaske automatisch zu den Kettenzügen, die Demag anbietet.

Carsten Thoma ist Mitglied der Geschäftsleitung der Hybris-Gruppe, 80636 München, Tel. (0 89) 8 90 65-0, carsten.thoma@hybris.com

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 246131)