Ceratizit Austria Planfräser ermöglicht hohes Zeitspanvolumen

Redakteur: Rüdiger Kroh

Der Planfräser Maxi-Mill HFC soll laut Ceratizit maximale Laufruhe durch eine leicht schneidende Geometrie mit sehr positiven Spanwinkeln bei sehr hohen Zeitspanvolumen garantieren.

Anbieter zum Thema

Die Wendeschneidplatten für dieses System haben eine speziell für diesen Anwendungsfall entwickelte Spanleitstufe und werden in den neuartigen Hyper-Coat-Beschichtungen angeboten. Jedes Werkzeug hat ein speziell konstruiertes Kühlmittelbohrungsdesign, das besonders für den Einsatz von Mindermengenschmierung geeignet ist. Die Hauptanwendungsbereiche sind das Planfräsen mit höchstem Vorschub bis 3 mm pro Zahn, das Eintauchen zum Erstellen tiefer Taschen und das Tauchfräsen mit maximalem Spanvolumen (mehr als 1500 cm3/min).

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:258175)