Suchen

Thermadyne Industries Plasmaschneidanlage für Baustahl

| Redakteur: Rüdiger Kroh

Die Auto-Cut-O2-Systeme von Thermal Dynamics sind automatisierte Plasmasysteme zum Schneiden von Baustahl mit hoher Schneidgeschwindigkeit. Die 200- und 300-A-Modelle haben eine maximale Schneiddicke von 75 mm.

Firmen zum Thema

Die Auto-Cut-O2-Systeme von Thermal Dynamics sind automatisierte Plasmaschneidanlagen zum Schneiden von Baustahl mit hoher Schneidgeschwindigkeit. Bild: Thermal Dynamics
Die Auto-Cut-O2-Systeme von Thermal Dynamics sind automatisierte Plasmaschneidanlagen zum Schneiden von Baustahl mit hoher Schneidgeschwindigkeit. Bild: Thermal Dynamics
( Archiv: Vogel Business Media )

Hochgeschwindigkeits-Plasmaanlagen, eingesetzt mit Sauerstoff, sind laut Thermadyne die ideale Lösung für alle Produktionszuschnitte, die schlackefreie und oxidfreie Kanten zum Schweißen benötigen. Die Verschleißteile können schnell gewechselt werden und eine separate Gasbox sorgt für einen genauen Gasdurchfluss. Durch die Anwendung des Wasser-Sekundär-Verfahrens, das Stickstoff als Plasmagas und Wasser als Schutzgas nutzt, kann mit der Plasmaschneidanlage auch Edelstahl bis 30 mm Dicke geschnitten werden.

(ID:334494)