Suchen

Thermadyne Plasmaschneidmaschinen werden produktiver durch Nachrüstung mit Ultra-Cut-Systemen

| Redakteur: Jürgen Schreier

Die britische Thermadyne Industries Ltd. bietet unter dem Namen Ultra Cut Nachrüstsätze zur Modernisierung von CNC-Schneidanlagen an, die ältere Technik ohne Sauerstoff nutzen oder über weniger effiziente Plasmaschneidsysteme verfügen. Die Einbindung einer neuen Plasmaschneid-Stromquelle und eines neuen Brenners in eine CNC-Schneidanlage sei oft der effektivste Weg für mehr Schnittqualität und Produktionskapazität.

Firmen zum Thema

Vorteile eines Retrofits von Plasmaschneidanlagen mit Ultra-Cut-Systemen von Thermadyne. Bild: Thermodyne
Vorteile eines Retrofits von Plasmaschneidanlagen mit Ultra-Cut-Systemen von Thermadyne. Bild: Thermodyne
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Ultra-Cut-Plasmasysteme zur Nachrüstung älterer Maschinen sollen diverse Vorteile bieten. Moderne Inverter-Technologie reduziert den Stromverbrauch. Die X-Treme-Life-Verschleißteile von Thermadyne zeichnen sich durch hohe Standzeiten an Baustahl aus. Für Edelstähle empfiehlt das Unternehmen den Wasser-Sekundär-Prozess (WMS), der Stickstoff und Leitungswasser nutzt, um sehr gute Schneidergebnisse zu einem Bruchteil der Kosten normaler Schneidtechniken zu erzielen.

Schnittqualität beim Plasmaschneiden deutlich erhöht

Durch die Optimierung der Gase und Verschleißteile an den Thermal-Dynamics-Anlagen wird die Schnittqualität bei der Verarbeitung unterschiedlicher Werkstoffe erheblich verbessert. Hinzu kommt, dass die Ultra-Cut Systeme Baustahl bis zu dreimal schneller schneiden können als Autogensysteme. Bei Edelstahl wird der Schnitt bis zu dreimal schneller als mit H35-Gas.

Mit den Ultra-Cut-Systemen lässt sich die automatische Gas-Konsole von Thermadyne auch dann einsetzen, wenn die CNC keine Anbindung an eine automatische Gassteuerung ermöglicht. Mit Hilfe des Touch Screens sei eine automatische Gas-Steuerung in allen Fällen möglich, heißt es. Die automatische Gaskonsole reduziert Einrichtungszeiten, vermeidet Anwendungsfehler und erzielt gleichmäßige Ergebnisse, so Thermadyne.

(ID:347873)