Suchen

Rittal zeigt umfassende Lösungskompetenz für Industrie und IT

Praxisnah und lösungsorientiert

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Kompakte Stromverteilung

Darüber hinaus präsentiert Rittal als Neuheit das Stromverteilungssystem RiLine Compact. Das nach Aussage des Herstellers kompakte Sammelschienensystem für Steuerungs- und Schaltanlagen mit einem maximalen Strom von 125 A biete ein Höchstmaß an Berührungsschutz. Zusätzlich führt der Hersteller auch eine Serie „schneller“ Leiteranschlussklemmen für die Sammelschienentechnik ein. Zum Einsatz kommt die Push-In-Technik mit Federklemmtechnik für das schnelle und werkzeuglose Montieren sowie Anschließen von Leitungen auf Sammelschienen.

Zu den weiteren Neuheiten zählen die Chiller Blue e+ für die Maschinen- und Schaltschrankkühlung. Bekannt von der Kühlgeräteserie Blue e+ mit bis 70 % Energieeinsparung kommt diese Technik laut Rittal inklusive der Komponenten jetzt erstmals auch in Industrie-Chillern zum Einsatz. Die Geräte sind mit DC-Inverter- und Microchannel-Technik ausgestattet, verfügen über einen Leistungsbereich von 1 bis 6 kW und sollen durch eine hohe Temperaturgenauigkeit von ± 0,5 K überzeugen.

Bildergalerie

Zu den weiteren Highlights zählen integrierte Kühllösungen mit der Technik Blue e+, die Systemleuchten LED, das IIoT-Rack für industrielle Internet-of-Things-Anwendungen sowie eine Livedemo einer High-Performance-Computing-Anwendung. Auch das Portfolio an Werkzeugen und Maschinen zur Automatisierung des Steuerungs- und Schaltanlagenbaus wird ausgebaut: So wird zum Beispiel ein Abisolier- und Crimpautomat zur automatischen Konfektionierung von Leitungen vorgestellt.

Zusammengefasst wird das komplette Lösungsportfolio im Systemhandbuch 35. Es wird erstmals als Online- und Print-Version präsentiert.

Eplan mit „Automated Engineering“

Das Schwesterunternehmen Eplan Software & Service präsentiert in Halle 6, Stand K31, die Automatisierungslösung Eplan Cogineer, die ab der Hannover Messe 2017 verfügbar ist. Schalt- und Fluidpläne sollen sich damit im Handumdrehen automatisieren und generieren lassen. Auch Syngineer, die Informations- und Kommunikationsplattform, geht jetzt an den Start. Mit dieser Neuentwicklung von Eplan und Cideon wird die mechatronische Produktentwicklung ein Kinderspiel, heißt es. Damit sollen sich alle an einem Projekt Beteiligten disziplinübergreifend austauschen und dennoch in ihrer klassischen Softwareumgebung weiter arbeiten können.

Rittal war 2017 der Gewinner des Best of Industry Award 2017 in der Kategorie Automatisierung.

Rittal GmbH & Co. KG, 35745 Herborn, Hannover Messe 2017: Halle 11, Stand E06

(ID:44610396)