PROCAD-Webinar am 3.2.: PLM endet nicht am Firmentor

17.01.2017

Austausch von Produktdaten und Engineering-Unterlagen aus PRO.FILE mit externen Unternehmen durch Einsatz von PROOM

Zu den wichtigen Aufgaben einer PLM-Lösung gehört  die Steuerung und Dokumentation der Produktentwicklungsprozesse. Durch die Integration von PRO.FILE mit PROOM können Anwender die Produktdaten ganzer Strukturen, z.B. einer Baugruppe inkl. aller Dokumente, mit nur einem Klick an ein externes Unternehmen übergeben. Das Ganze geschieht sicher und dokumentiert per Transmittal über einen PROOM Projektraum.
Vorteile: Die Zusammenarbeit mit externen Entwicklungspartnern, Zulieferern und Kunden wird verbessert, der Austausch sensibler technischer Dokumente und Informationen  durchgängig dokumentiert. Mit dem Versions-Wirrwarr beim Datenaustausch ist Schluss. Die Anwender können sich auf Inhalte in der Zusammenarbeit konzentrieren und müssen sich nicht um die Administration oder die Suche nach verlorenen Informationen kümmern.

10:00-10:45 Uhr
Referenten: Andreas Filitz. Partnermanager, Stefan Kühner, Marketing, PROCAD
Information und Anmeldung: http://bit.ly/2jrju2k