PROCAD-Webinar: 3D CAD braucht PLM

29.09.2016

28.10.2016 um 10:00 Uhr - 28.10.2016 um 10:45 Uhr

Veranstaltungsort: Web

Das Webinar speziell für Schweizer Unternehmen zeigt die Grundprinzipien und die Vorteile der Integration von 3D CAD-Systemen in eine PDM- bzw. PLM-Lösung auf.

Am 28. Oktober zeigt PROCAD in einem Webinar, wie eine Integration von CAD und PLM funktioniert. Etwa 17.000 Ingenieure arbeiten tagtäglich in der 3D CAD Konstruktion mit PRO.FILE PLM. Die Integrationen in die CAD-Systeme AutoCAD, AUTOCAD Plant 3D, Inventor, Solid Edge, SolidWorks, SIEMENS NX, CATIA, CREO, erleichtern ihnen das Finden von Teilen und Zeichnungen. PLM ist zusätzlich die Basis für die Zusammenarbeit mit den Kollegen aus der AV, der Fertigung und dem Service.
Im Webinar erläutert PROCAD die Grundprinzipien einer CAD-Integration in eine PDM- bzw. PLM-Lösung am konkreten Beispiel eines Änderungsprozesses.

Inhalt des Webinars:

    Was ist PDM und PLM? Wo sind die Unterschiede?
    Funktionen einer CAD-Integration in PDM/PLM
    Präsentation der CAD Integration von PRO.FILE
    Lohnt sich das wirklich? Und wer hat den Nutzen?
    Fallbeispiele aus Maschinen- und Anlagenbau


Referenten: Stefan Kühner, PROCAD Marketing, Roy Weber, Vertrieb, PROCAD Schweiz, Klaus-Peter Ott, Leiter Kundenprojekte, PROCAD Schweiz
Zielgruppe sind Konstruktionsleiter und Konstrukteure, IT-Leiter, Personen, die sich mit der Auswahl oder Ablösung von PLM-Lösungen befassen.
Informationen und Anmeldung: http://bit.ly/2dvTp0t