PLM endet nicht am Firmentor

Produktdaten- und Dokumentenmanagement in PLM Prozessen

Bereitgestellt von: PROCAD GmbH & Co. KG

PLM endet nicht am Firmentor

Produktdaten- und Dokumentenmanagement in PLM Prozessen

Das Webinar zeigt, wie bei der Steuerung und Dokumentation von PLM-Prozessen nicht nur die hausinternen Abteilungen eingebunden werden, sondern auch externe Entwicklungspartner.

Zu den wichtigsten Aufgaben von PLM-Lösungen gehört neben der Verwaltung der Produktdaten und Dokumente eines Produkts die Steuerung und Dokumentation der Produktentwicklungsprozesse. Das Webinar mit Experten von PROCAD zeigt, wie Dokumentenlenkung bei PLM-Prozessen in der Produktentwicklung auch über die firmeninternen Abläufe auf die Zusammenarbeit mit externen Entwicklungspartnern ausgeweitet wird. Dies geschieht durch die enge Integration der PLM-Lösung PRO.FILE mit der Filesharing-Lösung PROOM für den gesteuerten Austausch von CAD-Modellen und technischen Dokumenten im Maschinen- und Anlagenbau.
 
Sie erfahren mehr über:

- PDM, PLM, DMStec: Wo stehen Sie heute im Datenmanagement?
- Gesteuerte PLM-Prozesse im Maschinenbau.
- Mechatronik und verteilte Entwicklungsteams.
- PLM endet nicht am Firmentor.
- Einbindung externer Entwicklungspartner
- Prozessbeispiel: Ein Entwicklungsprozess mit externen Partnern
- Fragen und Antworten


Veranstalter des Webinars

PROCAD GmbH & Co. KG

Vincenz-Prießnitz-Str. 3
76131 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: +49 (0)721 9656-5
Telefax: +49 (0)721 9656-650

Datum:
25.06.2015 10:00