Jetzt kostenlos für den 27. Januar 2021 anmelden

Online-Expertentalk Produktpiraterie

Den größten Fehler, den man beim Thema Produktpiraterie machen kann, ist nichts zu machen.

Was erfolgreich ist, wird besonders gerne nachgeahmt. Kein Wunder also, dass der Maschinen- und Anlagenbau ein besonders lukrativer Markt für Fälscher ist. Ganze 7,6 Mrd. Euro Umsatz entgehen deutschen Unternehmen jährlich durch ihre dreisten Machenschaften. Doch insbesondere KMU wissen häufig nicht, wie sie sich wehren sollen!

In unserer aktuellen Titelgeschichte haben wir daher zunächst mit verschiedenen Experten gesprochen und für Sie zusammengetragen, wie Sie sich effektiv gegen Produktfälscher wehren und schon bei der Konstruktion vor Fälschern schützen.

Im nächsten Schritt wollen wir Sie mit den Experten direkt an einen (digitalen) Tisch bringen – und IHRE Fragen beantworten.


Sie wollen dabei sein? Dann melden Sie sich jetzt an zum:

Online-Expertentalk Produktpiraterie
27. Januar 2021 von 14.00 - 16.00 Uhr

Moderator:


Benedikt Hofmann

Chefredakteur MM MaschinenMarkt


Mit dabei sind:

  • Steffen Zimmermann, Experte für Industrial Security beim VDMA
  • Ingrid Bichelmeir-Böhn, Global Brand Protection bei Schaeffler
  • Dr. Constantin Rehaag, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz bei Dentons
  • Ulrich Demuth, Leiter Gewerbliches Recht, Patente und Marken bei Wika


Nutzen Sie die Chance! Teilen Sie Ihre Geschichten! Holen Sie sich Rat!



Bei Fragen zum Online-Expertentalk wenden Sie sich bitte an:

Melanie Krauß
Redakteurin MM MaschinenMarkt

Telefon: +49 931 418-2065
E-Mail: melanie.krauss@vogel.de