Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

MPDV

Prof. Jürgen Kletti erhält VDI-Ehrenplakette

| Redakteur: Jürgen Schreier

Prof. Dr. Jürgen Kletti (Mitte) mit Dr. Wolfgang Müller von der VDI-Fachgesellschaft Produkt und Prozessgestaltung (links) und Dr. Olaf Sauer vom Fraunhofer-Institut für Optronik (rechts).
Prof. Dr. Jürgen Kletti (Mitte) mit Dr. Wolfgang Müller von der VDI-Fachgesellschaft Produkt und Prozessgestaltung (links) und Dr. Olaf Sauer vom Fraunhofer-Institut für Optronik (rechts). (Bild: Stefan Weindl)

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Kletti, geschäftsführender Gesellschafter der MPDV Mikrolab GmbH, erhielt beim Forum Effektive Fabrik in Hockenheim die Ehrenplakette des VDI für „seine herausragende ehrenamtliche Tätigkeit“. Kletti initiierte und leitet den VDI-Fachausschuss „MES – Manufacturing Execution Systems“.

Unter der Leitung von Professor Dr.-Ing. Jürgen Kletti ist die Richtlinienreihe VDI 5600 Fertigungsmanagementsysteme mit derzeit fünf veröffentlichten Blättern entstanden. Erstmals haben sich dazu verschiedene Anbieter und Anwender produktionsnaher IT-Systeme auf eine gemeinsame Beschreibung von MES-Aufgaben verständigt.

Universelle Schnittstelle zwischen Maschinensteuerungen und MES geschaffen

Eine universelle Schnittstelle zwischen Maschinensteuerungen und MES als Voraussetzung für Interoperabilität wurde ebenso definiert wie Kennwerte für den Nutzen von MES-Systemen für anwendende Fertigungsunternehmen. Prof. Kletti berichtet regelmäßig auf Messen, Tagungen und Pressekonferenzen über den Fortschritt der Fachausschussaktivitäten und ist im Fachbeirat „Informationstechnik“ erfolgreich tätig.

Der Vorsitzende des Fachbeirates „Informationstechnik“ der VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung, Dr. Olaf Sauer vom Fraunhofer Institut Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB), überreichte die Auszeichnung und hob dabei die besonderen Verdienste von Prof. Kletti hervor.

MES im Industrie-4.0-Zeitalter auf dem Vormarsch

Unter sei anderem dank seiner regen ehrenamtlichen Arbeit im VDI und anderen, teils internationalen Gremien ist ein gemeinsames Verständnis von MES weltweit in der produzierenden Industrie angekommen. Mit den von Prof. Kletti initiierten und erarbeiteten Richtlinien stehe den Unternehmen heute ein beispielhaftes Regelwerk zur Verfügung, um die Anforderungen und Chancen der Industrie 4.0 nachhaltig zu meistern, heißt es.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42985698 / Fertigungsautomatisierung / Prozessautomatisierung)

Themen-Newsletter Automatisierung abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen