Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Fortbildung

Professionelle Projektleiter zukünftig noch stärker gefragt

| Redakteur: Jürgen Schreier

Zunehmend gefragt: geschulte Mitarbeiter für Projekte. (Bild: Voss Consulting)
Zunehmend gefragt: geschulte Mitarbeiter für Projekte. (Bild: Voss Consulting)

Vor dem Hintergrund immer komplexer werdender Prozesse und einer kürzeren Time to Market setzen viele Unternehmen auf Projektarbeit. Die Voss Consulting bietet jetzt einen zertifizierten Lehrgang für Projektspezialisten an

Die Aufgaben in Unternehmen und die Entwiclung neuer Produkte werden immer komplexer, die Entwicklungszyklen immer kürzer. Um die Anforderungen der Märkte und der Kunden erfüllen zu können, setzen Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung zunehmend auf Projektarbeit.

Laut der Studie „Expedition Deutschland“ der DB Research beträgt der Anteil der Projektwirtschaft im Jahr 2020 15% an der in Deutschland erzielten Wertschöpfung. Unternehmen haben daher einen zunehmenden Bedarf an qualifiziertem Projektpersonal.

Unternehmen fordern anerkannte Kompetenzzertifikate

Bei der Auswahl von Projektmitarbeitern oder Projektmanagern, stellt sich für Personalverantwortliche sehr häufig die Frage, wie messen wir die Projektmanagementkompetenz von Bewerbern oder eigenen Mitarbeitern. Da der Titel „Projektleiter“ oder „Projektmanager“ in Deutschland nicht geschützt ist, steht es jedem frei diesen unabhängig von seiner Qualifikation zu nutzen.

Immer mehr Unternehmen orientieren sich deshalb an weltweit anerkannten Kompetenzzertifikaten für Projektmanager. Die Zertifikate bieten eine gewisse Sicherheit und sind eine neutrale Bestätigung dafür, das Projektmanager mit den heute üblichen und in der Praxis nötigen Methoden des Projektmanagements vertraut sind und diese wirkungsvoll einsetzen können.

In einem umfangreichen Zertifizierungsverfahren weisen Projektmanager ihre erworbene Kompetenz nach und können diese nach erfolgreicher Prüfung mit einem weltweit anerkannten Titel belegen.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 25021300 / Management & IT)

Themen-Newsletter Management & IT abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Industrial Usability 2019

Das Anwendererlebnis im Mittelpunkt

Wie sieht eine erfolgreiche UX-Strategie aus? Ein Glück in Sachen Alleinstellungsmerkmal: Eine für alle, die gibt es nicht. Dieses Dossier bietet verschiedene aktuelle Ansätze und Trends in der Industrial Usability. lesen

Effizienzsteigerung

Mit Künstlicher Intelligenz erfolgreich durchstarten

Wie Sie Ihr erstes KI-Projekt starten, wie sich die Branche verändern wird und welche Best Practices es heute schon gibt – hier finden Sie die Fakten und das nötige Grundlagenwissen! lesen