psb intralogistics schließt strategische Partnerschaft im Bereich SAP-Logistiklösungen

31.03.2016

Mit einer Beteiligung an dem erfahrenen Mannheimer Softwarehaus HPC erweitert psb seine Software-Kompetenz im Bereich der SAP-Anwendungen für Intralogistik-Lösungen.

Als langjähriger SAP-Partner projektiert und gestaltet HPC (gegr. 1986) mit Sitz in Mannheim und Hamburg hochwertige SAP-Unternehmenslösungen im Bereich Logistik und Supply Chain. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf der Intralogistik (Lager, Produktion und Service), mobilen Anwendungen, dem Roll-out von SAP-Templates sowie auf SAP® ERP-Kompletteinführungen. HPC ist zertifizierter SAP PartnerEdge Sell und Service Partner sowie Partner Center of Expertise (PCoE).

Maßgeschneiderte Intralogistik-Lösungen für jede Anforderung basieren bei psb intralogistics nicht nur auf der breiten System-Palette. Die Unternehmensphilosophie »Alles aus ei(ge)ner Hand« verdeutlicht die ganzheitliche Betrachtungsweise, mit der psb Kundensysteme plant und realisiert. Alles kommt aus einer Hand – dies gilt für die gesamten Systemkomponenten: Anlagenmechanik, Steuerungstechnik und IT-Organisation. Und zukünftig auch die Implementierung der SAP-Logistiklösungen.

Mit der strategischen Partnerschaft erweitern die beiden Intralogistik-Experten ihr Lösungsportfolio und bieten ihren Kunden eine umfassende Unterstützung bei der Auswahl und Implementierung des passenden WMS.