Suchen
Company Topimage

04.09.2013

Lösungen > ERP > Enterprise Resource Planning

Enterprise Resource Planning für den Mittelstand

ERP-System aus der Praxis für die Praxis

Unter dem Begriff Enterprise Resource Planning (ERP) werden unternehmensübergreifende Software-Lösungen zusammengefasst, die zum Optimieren von Geschäftsprozessen eingesetzt werden und die gesamte Wertschöpfungskette abbilden. Mit ERP-Lösungen werden die Bereiche Finanzwesen, Materialwirtschaft, Personalwesen, Einkauf, Vertrieb sowie Produktionsplanung und -steuerung abgedeckt.

Das PSIpenta-Prinzip "Software for Perfection in Production" steht für die Optimierung sowohl betriebswirtschaftlicher Aspekte als auch technischer Abläufe entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Fertigungsunternehmen.

Als unabhängiger Softwarehersteller bieten wir auf der Basis eigener hochflexibler Systeme mit modernster Technologie speziell auf die Bedürfnisse der Fertigungsindustrie zugeschnittene Lösungen. So deckt das Softwareportfolio für die diskrete Fertigung nicht nur den kompletten Planungsprozess vom Projektmanagement bis zur Feinplanung ab, sondern unterstützt die gesamte Supply Chain von der Beschaffung bis zum Absatz.

Der PSIpenta ERP Kern umfasst mit den Modulen Beschaffung, Bestandsführung, Engineering, Kalkulation, Materialdisposition, Multisite, Produktionsplanung und -steuerung, Vertrieb und Workflow die zentralen Bereiche der Auftragsbearbeitung in Fertigungsunternehmen.

Einen ersten Eindruck über unsere Software-Lösungen können Sie sich unter www.erp-demo.de verschaffen.