Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Product Lifecycle Management

PTC wächst um weitere 10 %

| Redakteur: Stefanie Michel

Michael Sauter: „Wir hatten uns entschieden, massiv in den deutschen Markt zu investieren. So wurden viele neue Stellen geschaffen.“
Bildergalerie: 2 Bilder
Michael Sauter: „Wir hatten uns entschieden, massiv in den deutschen Markt zu investieren. So wurden viele neue Stellen geschaffen.“ (Bild: Michel)

PTC kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2012 zurückblicken: Der global agierende Softwarekonzern verbuchte einem Umsatz von 1,3 Mrd. Dollar. Dies entspricht einem Wachstum um 10 % auf Basis konstanter Wechselkurse.

Der Gewinn je Aktie (1,51 Dollar) stieg auf Basis von konstanten Wechselkursen um 24 %. Die Umsatzrendite beläuft sich auf 19,6 %.

James E. Heppelmann, CEO und Präsident bei PTC, berichtet: „Unsere Kunden haben uns allein im vierten Quartal 35 Großaufträge erteilt, was wir als einen stabilen Indikator für unsere Vertriebs-Pipeline werten. Für das gesamte Geschäftsjahr 2012 konnten wir 118 Großaufträge mit einem Gesamtvolumen von 271 Mio. Dollar verbuchen und haben uns im Vorjahresvergleich erneut gesteigert.“ Trotz Abschwächung der Weltwirtschaft und ungünstiger Wechselkurse sieht Heppelmann PTC in einer guten Marktposition.

Europa und USA sind die Wachstumstreiber bei PTC

Das Unternehmen wächst in allen Regionen. Am umsatzstärksten sind Europa und die USA mit einem Anteil von jeweils 38 %. Wie Michael Sauter, Country Manager und Senior Vice President Sales in Zentraleuropa, erklärt, ist Zentraleuropa der wichtigste Markt für PTC außerhalb der USA. Hier wuchs der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 9 % (auf Basis von konstanten Wechselkursen) aufgrund einer hohen Nachfrage an CAD- und PLM-Systemen. „Wir hatten uns entschieden, massiv in den deutschen Markt zu investieren“, so Sauter. „Dabei wurden viele neue Stellen geschaffen.“ Diese Investitionen umfassen nicht die übernommenen MKS-Mitarbeiter.

In Gesamtbetrachtung sind inzwischen 1,7 Mio. Lizenzen von PTC-Lösungen bei Kunden unter aktiven Wartungsverträgen; etwa 1,3 Mio. davon entfallen auf die PLM-Plattform Windchill.

Für 2013 weiteres Wachstum angepeilt

Für das neue Geschäftsjahr 2013 gibt PTC ein Umsatzziel zwischen 1,36 und 1,38 Mrd. Dollar aus. Dies entspricht einem avisierten Jahreswachstum von 8 bis 10 % basierend auf konstanten Wechselkursen. Die Umsatzrendite soll bei etwa 21,5 % liegen. Für den Gewinn je Aktie wird ein Wert zwischen 1,70 und 1,80 Dollar angestrebt. Dabei legt PTC seinen Erwartungen einen aktualisierten Wechselkurs von 1,30 Dollar/Euro zu Grunde.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 36951390 / CAD/CAM/PDM/PLM)

Themen-Newsletter Konstruktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Industrial Usability 2019

Das Anwendererlebnis im Mittelpunkt

Wie sieht eine erfolgreiche UX-Strategie aus? Ein Glück in Sachen Alleinstellungsmerkmal: Eine für alle, die gibt es nicht. Dieses Dossier bietet verschiedene aktuelle Ansätze und Trends in der Industrial Usability. lesen

Effizienzsteigerung

Mit Künstlicher Intelligenz erfolgreich durchstarten

Wie Sie Ihr erstes KI-Projekt starten, wie sich die Branche verändern wird und welche Best Practices es heute schon gibt – hier finden Sie die Fakten und das nötige Grundlagenwissen! lesen