Additive Fertigung

Pulver- und laserunabhängiges Additive Manufacturing

Bereitgestellt von: J. G. Weisser Söhne GmbH & Co.KG

Additive Fertigung

Pulver- und laserunabhängiges Additive Manufacturing

Das patentierte 3D-Additive-Manufacturing-Verfahren realisiert einen schnellen und kostengünstigen Prozess für das 3D-Auftragen von funktionalen Metallschichten auf metallische Werkstoffe oder NE-Metalle.

Stefan Maier, J.G. Weisser Söhne
Die Additive-Friction-Welding-Einheit (AFW) ermöglicht ebenfalls die Erzeugung funktionaler 3D-Bauteile.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.02.18 | J. G. Weisser Söhne GmbH & Co.KG

Veranstalter des Webinars

J. G. Weisser Söhne GmbH & Co.KG

Johann-Georg-Weisser-Str. 1
78112 St. Georgen im Schwarzwald
Deutschland

Datum: