Personalfachmessen Ralf Hocke wird Chef der Spring Messe Management GmbH

Redakteur: Jürgen Schreier

Ralf Hocke (48) hat zum 1. September 2014 die Geschäftsführung der Spring Messe Management GmbH in Mannheim übernommen, einer Tochtergesellschaft der Deutschen Messe AG. Ab 1. November 2014 wird er alleiniger Geschäftsführer.

Anbieter zum Thema

Ab 1. November 2014 wird Ralf Hocke alleiniger Geschäftsführer der Spring Messe Management GmbH.
Ab 1. November 2014 wird Ralf Hocke alleiniger Geschäftsführer der Spring Messe Management GmbH.
(Bild: Fotostudio Pfluegl Wien)

Spring veranstaltet Messen wie die Zukunft Personal (Europas größte Personalfachmesse in Köln) sowie Karriereplattformen auf Fachmessen unter dem Titel job and career.

Ralf Hocke wird Nachfolger von Michael Heipel und Natascha Hoffner, die beide das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlassen. Der neue spring-Geschäftsführer kommt von der Unternehmensgruppe Droege Group aus Düsseldorf, wo er eine Führungsposition im Bereich der Unternehmensberatung innehatte.

Er verfügt über umfassende Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Wachstums- und Wertsteigerungsprogrammen im nationalen und internationalen Umfeld. In diesem Zusammenhang war er bereits über ein Jahr für die Deutsche Messe AG tätig.

Weitere Personalfachmessen im Ausland geplant

„Spring leistet einen bedeutenden Beitrag zur Wachstumsstrategie der Unternehmensgruppe Deutsche Messe AG. Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Hocke eine kompetente Führungskraft und Unternehmerpersönlichkeit für die Geschäftsführung von Spring gewonnen haben“, erklärt Oliver Frese, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe.

Spring Messe Management will zum einen im Bereich Personalfachmessen weiter wachsen: Im Jahr 2015 plant Spring Messe Management neben den Messen in Deutschland, Österreich, Ungarn und Russland weitere Personalfachmessen im Ausland. Auch die Karriere-Events, die spring auf Fachmessen wie der Cebit, der Hannover-Messe oder der IAA durchführt, sind auf Wachstumskurs. In 2015 sind weitere Karrieremessen geplant, unter anderem die job and career at Interschutz und ein Ausbau der Frauen-Karrieremesse job and career for women in Wien.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43036255)