Suchen

Würth Elektronik Eisos

Regalsysteme für Design Kits unterstützen Entwickler im Elektronikbereich

Die Design Kits von Würth Elektronik Eisos unterstützen viele Entwickler bei der Entwicklungsarbeit. Nun gibt es für diese Laborsortimente mit lebenslanger kostenloser Wiederbefüllung zwei praktische Regalsysteme. In den Ausführungen α-Rack und Ω-Rack sorgen diese flexibel kombinierbaren Regale für Übersicht und Ordnung bei EMV-Komponenten, Induktivitäten und Steckverbindern.

Firmen zum Thema

Nun gibt es für diese Laborsortimente mit lebenslanger kostenloser Wiederbefüllung zwei praktische Regalsysteme.
Nun gibt es für diese Laborsortimente mit lebenslanger kostenloser Wiederbefüllung zwei praktische Regalsysteme.
(Bild: Würth Elektronik)

Das α-Rack ist modular erweiterbar und wahlweise mit Wandhalterung oder als mobiler Drehturm erhältlich. Geschlossene Schütten schützen die Bauteile vor Staub. Praktisch: Die wichtigsten technischen Daten stehen auf der Schütte und ein QR-Code erlaubt den schnellen Zugriff auf das jeweilige Onlinedatenblatt.

Nach dem Motto „Mehr Entstörung geht nicht“ umfasst das Ω-Rack ein noch größeres Angebot an Bauteilen und Design Kits mit der doppelten Menge an Produkten. Dieses Regal bietet zusätzlich Platz für Fachbücher und Kataloge. Die gut einsehbaren Schütten können auf Wunsch mit Deckeln versehen werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43583555)