Suchen

R. Stahl Reinraumtaugliche HMI-Systeme für den Einsatz in der Pharmaindustrie

| Redakteur: Carmen Kural

Firmen zum Thema

(Bild: R. Stahl HMI Systems)

Zum Einsatz in Reinraumanwendungen in der pharmazeutischen Industrie und weiteren Branchen bietet R. Stahl HMI Systems Bedien- und Beobachtungslösungen an. Das Spektrum reicht von Bediengeräten für die Maschinensteuerung bis zu Remote-HMI und Thin Clients mit großem Display. Je nach Anwendung sind unterschliedlich leistungsfähige HMI-Lösungen sinnvoll, so der Anbieter. Die Kompaktgeräte der Serien ET-3x6/MT-3x6 zum Beispiel seien auf einfache Bedien- und Beobachtungsaufgaben ausgelegt und zur direkten Integration in Maschinen geeignet. Für komplexe, über KVM- oder Thin-Client-Technik realisierte Prozessvisualisierungen werden größere Systeme mit 15-bis 24"-Displays geliefert. Die Systeme sind sowohl in Standardindustrieausführungen als auch für explosionsgefährdete Bereiche (Zonen 2/22 beziehungsweise 1/21) erhältlich.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 34588860)