Buchtipp Richtig entscheiden

Redakteur: Udo Schnell

Blackout, Selbstüberschätzung, Größenwahn – immer wieder verweigern wir uns rationalen Entscheidungen. Wir laufen sehenden Auges ins Verderben und finden plausible Begründungen für falsche Entscheidungen.

Firma zum Thema

Winfried Neun: Warum es uns so schwerfällt, das Richtige zu tun, Business-Village Verlag, Göttingen 2011, 208 Seiten, ISBN: 978-3-86980-112-4, 24,80 Euro. (Bild: Business-Village)
Winfried Neun: Warum es uns so schwerfällt, das Richtige zu tun, Business-Village Verlag, Göttingen 2011, 208 Seiten, ISBN: 978-3-86980-112-4, 24,80 Euro. (Bild: Business-Village)

Der Wirtschaftspsychologe Winfried Neun analysiert in seinem Buch „Warum es uns schwerfällt, das Richtige zu tun“ die Psychologie der Entscheidungen und zeigt, warum wir anfällig für Fehlentscheidungen sind und wie wir antrainierte Verhaltensmuster überwinden.

Persönlichkeitsmerkmale steuern Entscheidungen

Ein Grund für dieses Verhalten ist, dass wir nicht von Wahrnehmungen gesteuert werden, sondern von Persönlichkeitsmerkmalen. Sie beeinflussen die Art und Weise, wie wir Fakten bewerten und Entscheidungen treffen.

Neun illustriert, in welcher Wechselwirkung Verhalten und Umwelt zueinander stehen. Eine inspirierende Reise durch Evolution, Emotionen und Gehirn zeigt, warum wir unzulänglich sind und welche Hilfen es gibt.

(ID:27459320)