Suchen

Umformtechnik

Richtmaschine mit Richtwalzen-Schnellwechsel-System

| Redakteur: Dietmar Kuhn

Mit dem Flat-Master bietet der Hersteller eine neue hydraulische Teilerichtmaschine an. Diese Neuentwicklung soll demnach für eine gute Ebenheit bei allen Blechteilen, wie zum Beispiel bei Stanz- und Laserteilen oder Brennzuschnitten sorgen.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Die, laut Hersteller, benutzerfreundliche Bedienung der Flat-Master-Baureihe bietet gerade bei dicken Brennteilen einen entscheidenden Vorteil. Damit die Richtergebnisse auch konstant gut bleiben, ist die Maschine mit einem Schnellwechselsystem für die Richtwalzen ausgestattet. Als zusätzliche Erleichterung und zur weiteren Beschleunigung des Wechselvorgangs hat der Hersteller kürzlich den, nach eigenen Angaben, in der Branche einmaligen Schnellwechselwagen entwickelt.

Am seinem Standort unterhält der Anbieter ein eigenes Richtzentrum, in dem Interessierte den Flat-Master bei Richtversuchen mit Brennteilen aus ihrer eigenen Fertigung testen können. Derzeit befindet sich ein Flat-Master zur Bearbeitung von bis zu 40 mm dicken Blechen in der Fertigstellung, der dann ebenfalls für Richtversuche zur Verfügung steht. Mit dem Flat-Master 50 können praktisch Blechteile von 0,5 bis 12 mm Blechdicke bearbeitet werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 222227)