Suchen

Southco Riegelverschluss mit flexibler Einstellung des Haltebereichs

| Redakteur: Carmen Kural

Southco hat seine Serie der E5 Riegelverschlüsse um eine weitere Ausführung ergänzt.

Die E5-Serie bietet Flexibilität in der Einstellung des Haltebereichs, um Toleranzinkonsistenzen von Türen und permanentes Setzen von Dichtungen zu überkommen.
Die E5-Serie bietet Flexibilität in der Einstellung des Haltebereichs, um Toleranzinkonsistenzen von Türen und permanentes Setzen von Dichtungen zu überkommen.
(Bild: Southco)

Laut Southco verfügt der E5 Riegelverschluss mit einem einstellbaren Haltebereich bis zu 11,5 mm über einen erweiterten Schaft, der ermöglicht, dass der Riegel auf einen bestimmten Haltebereich eingestellt wird, um eine Tür oder Platte fest zu schließen. Die E5-Serie biete Flexibilität in der Einstellung des Haltebereichs, um Toleranzinkonsistenzen von Türen und permanentes Setzen von Dichtungen zu überkommen. Für Anwendungen mit Türdichtungen, die sich in Folge eines verlängerten komprimierten Zustandes permanent setzen, korrigiere die flexible Einstellung dieses Problem, indem der Haltebereich neu eingestellt werden kann.

Das Rampenprofil des Riegel fungiert auch als Zuführung, um das Schließen der Tür zu unterstützen, und liefert bis zu 1 mm Kompression, wie es heißt. Der E5 ist gemäß NEMA 4- und IP65-Standard für einen hohen Schutz gegen Eindringen von Wasser und Staub getestet. Er eigne sich gleichermaßen für die Anwendung in Innenräumen und Außenbereichen.

(ID:45335808)