Suchen

Transfluid Maschinenbau Rohr-Biegemaschinen nach Kundenwunsch entwickelt

| Redakteur: Dietmar Kuhn

In vielen Bereichen der Industrie kommen Rohre zum Einsatz, die vorher speziell bearbeitet werden. Es wird getrennt, entgratet oder gebogen. Dabei kommt es auf die Erfüllung besonderer Ansprüche an. Die Schmallenberger Transfluid Maschinenbau GmbH hat sich auf individuelle Lösungen nach Kundenwunsch in der Rohrbearbeitung spezialisiert.

Firmen zum Thema

Das Leistungsangebot von Transfluid ist vielseitig. Es umfasst unter anderem spezielle Systeme für Rohrbiegemaschinen und Rohrbearbeitungsmaschinen, wie Rohrumformmaschinen und Dornbieger. Bild: Transfluid
Das Leistungsangebot von Transfluid ist vielseitig. Es umfasst unter anderem spezielle Systeme für Rohrbiegemaschinen und Rohrbearbeitungsmaschinen, wie Rohrumformmaschinen und Dornbieger. Bild: Transfluid
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Leistungen von Transfluid sind vielseitig. Sie umfassen unter anderem spezielle Lösungen für Rohrbiegemaschinen und Rohrbearbeitungsmaschinen, wie Rohrumformmaschinen und Dornbieger. Hinzu kommen Rohrreinigungsmaschinen und Bördelgeräte. In mehr als 20 Jahren ist das ehemals mittelständische Unternehmen aus Schmallenberg zum Global Player aufgestiegen. Das Geheimnis dieses Erfolgs liegt sowohl in der permanenten als auch in der kundenorientierten Weiterentwicklung der Maschinen.

Das Angebot von Transfluid gliedert sich in fünf Maschinenkategorien:

  • T-Bend steht dabei für Rohrbiegemaschinen in unterschiedlichsten Varianten, die die hohen Ansprüche für industrielle Anwendungen erfüllen.
  • Zur Gestaltung von Rohren bieten die Rohrumformmaschinen aus der Kategorie T-Form passende Lösungen. Die Rohrumformung ist als einzelnes Bearbeitungsverfahren oder als Ergänzung wichtig, um optimal abgestimmte Rohre zu erhalten.
  • Als ausgereifte Konzepte für die Biege- und Umformtechnik wird unter T-Motion Automatisierungstechnik angeboten.
  • Den Bereich der Rohrtrennmaschinen deckt T-Cut ab. Hier stehen verschiedene Systeme zur Verfügung, beispielsweise das orbitale spanlose Trennen für gratarme Schnitte und spezielle Messertrennverfahren, bei denen das Rohr abgeschnitten wird.
  • Unter die fünfte und letzte Kategorie T-Clean fallen Rohrreinigungsmaschinen. Sie sichern die Sauberkeit von Werkstücken und Rohren.

Wie flexibel die Lösungen von Transfluid sind, zeigt ein aktuelles Projekt aus dem Bereich T-Bend: Eine Dornbiegemaschine wurde gemäß den Wünschen und Anforderungen eines großen OEM konzipiert und gebaut. Die vollautomatische DB 2090-CNC-SE ist in der Lage, Rohre mit einem Durchmesser von 90 x 3 mm zu bearbeiten. Schweißnähte werden automatisch erkannt. Die Beladung erfolgt über einen Bündellader. Ein Roboter be- und entlädt die Dornbiegemaschine.

Da der Transfluid-Kunde viele Formklemmstücke einsetzen muss, ist die Biegemaschine mit einem vierfach Radienwechsler ausgestattet. Biegeradien sind bis 0,8 x D möglich. Aus diesem Grund verfügt die Maschine über eine Nachdrückvorrichtung (circa 5 t). Diese Dornbiegemaschine ist auf Kundenwunsch ausgestattet mit einem elektrischen Biegeantrieb, die Nebenachsen sind hydraulisch gesteuert. Auf Wunsch können alle Transfluid-Biegemaschinen bis 168 mm Werkstückdurchmesser auch vollelektrisch ausgestattet werden.

Transfluid Maschinenbau GmbH auf der Wire & Tube 2010: Halle 5, Stand G34

(ID:338918)