Enemac Rostfreie Kupplungen für den Einsatz in der Medizin- und Pharmatechnik

Redakteur: Stefanie Michel

Anbieter zum Thema

(Bild: Enemac)

Enemac hat sich eigenen Angaben zufolge stets an den Hygienevorschriften der Lebensmittelproduktion sowie der Medizin- und Pharmatechnik orientiert. Dadurch sei ein breit gefächertes Angebot an rostfreien Kupplungsvarianten entstanden. Komplett aus Edelstahl gefertigt sind die Sicherheitskupplung Typ ECR und die Wellenkupplung Typ EWC. Die Ausführung ECR, für Ausrückmomente zwischen 15 und 240 Nm konzipiert, ist außen wie innen aus rostfreiem Edelstahl. Kupplungen vom Typ EWC sind geeignet für Nennmomente zwischen 5 und 1300 Nm; Balg, Naben und Schrauben sind aus Edelstahl gefertigt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:34659100)