Suchen

Palettiertechnik Roteg AG erweitert Fertigungsfläche

| Redakteur: Melanie Krauß

Anfang Februar soll die neue Fertigungshalle der Roteg AG in Betrieb genommen werden. Die gute Auftragslage und eine grundsätzliche Optimierung der Fertigungsabläufe machten die Erweiterung der Produktionsfläche dem Unternehmen zufolge notwendig.

Firmen zum Thema

Die neue Halle der Roteg AG in Dortmund.
Die neue Halle der Roteg AG in Dortmund.
(Bild: Roteg AG)

Nicht nur für den Aufbau der immer komplexer werdenden kundenspezifischen Anlagen, sondern auch für Demo- und Pilotanlagen fehlten schon lange weitere Flächen, heißt es.

Die steigende Komplexität der Anlagen verlange sowohl durch ihre Größe als auch aufgrund der erweiterten Funktionen mehr Flächen für die Inbetriebnahme und gleichzeitig auch längere Inbetriebnahme-Zeiträume. Insgesamt 1000 m2 Fertigungsfläche kommen durch die Erweiterung hinzu. Zusätzlich zur wachsenden Produktionsfläche wird zudem die Belegschaft der Roteg AG wachsen. So soll die Produktionsleistung des Unternehmens weiter erhöht werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45703754)