Messer-Soft Salzgitter Mannesmann Stahlhandel erteilt Großauftrag

Redakteur: Stéphane Itasse

Die Salzgitter Mannesmann Stahlhandel GmbH hat Messer-Soft, einem Joint Venture der Messer Cutting Systems in Groß-Umstadt, einen Großauftrag erteilt. Gemeinsam mit der Universal Eisen und Stahl GmbH setzt Salzgitter Mannesmann künftig die Softwareplattform OmniCalc/100 an sechs Standorten ein, wie Messer-Soft mitteilt.

Firmen zum Thema

Die Software von Messer-Soft verbessert Prozesse in der Brenn- und Schneidtechnik, heißt es weiter. Implementiert werde OmniCalc/100 an den Standorten Hannover, Plochingen, Lauchhammer, Neuss und Viersen. Für Messer-Soft-CEO Roland Bracht ist die Entscheidung von Salzgitter Mannesmann und Universal ein Zeichen des Ver-trauens in Produkt und Team bei Messer-Soft: „Wir freuen uns, einen Kunden wie Salzgitter Mannesmann für uns gewonnen zu haben.“

Bracht sieht sich damit in seinen Expansionsplänen bestätigt. Nach dem ersten Großauftrag sollen in Kürze weitere folgen. Messer-Soft ist nach eigenen Angaben in Gesprächen mit Unternehmen aus dem Maschinenbau weltweit. Starke Nachfrage komme aus Deutschland, den Vereinigten Arabischen Emira-ten, Österreich, Schweiz, Südafrika und den USA.

(ID:284921)