Maschinenbau Kitz Scharnierbandförderer aus Edelstahl

Redakteur: Rüdiger Kroh

Neue Module und Komponenten für das Edelstahlförderprogramm bietet Maschinenbau Kitz. Im Fokus stand der Inox-Scharnierbandförderer SBF-I. Das Modulprogramm wurde ergänzt um eine 90°- und eine 180°-Kurve in offener Bauweise sowie um ein zweites Übergabemodul zur Überbrückung größerer Strecken bei der Produktübergabe.

Anbieter zum Thema

Um dem Kunden eine hohe Flexibilität zu gewährleisten, werden beim SBF-I die seitlichen Profilbleche aus Edelstahl standardmäßig mit einer geschlossenen oder offenen Ausführung angeboten, heißt es weiter. In der geschlossenen Ausführung werden nur Bohrungen vorgesehen, die zur Montage des Fördersystems erforderlich sind. Die offene Ausführung besitzt zwei übereinander liegende Reihen von zueinander versetzten Langlöchern.

(ID:347808)