Suchen

Zerspanung

Schlanke Zahnradfertigung mit skalierbaren Fertigungssystemen

| Redakteur: Udo Schnell

Auf der EMO 2011 stellt Feslomat standardisierte, modular konfigurierbare Hauptzeitmaschinen und Automationsmodule in intelligent kombinierten Weich- und Hartbearbeitungszellen vor.

Firmen zum Thema

Gemeinsam mit Reishauer soll gezeigt werden, wie Kunden ihren Wettbewerbsvorsprung ausbauen können. Im Mittelpunkt der Messepräsentation steht dabei Flex-Line, das kompakte und prozessgenau skalierbare Fertigungssystem des Unternehmens.

Als Systemlieferant widmet sich Felsomat eigenen Angaben zufolge gezielt innovativen Maschinenplattformen und Verfahrenstechniken für die komplette Zahnradfertigung. Wie das Unternehmen betont, werden Weichbearbeitungs-, Wärmebehandlungs- und Hartfeinbearbeitungszellen gut aufeinander abgestimmt.

Felsomat GmbH & Co. KG auf der EMO 2011: Halle 26, Stand D04

Mehr zur EMO 2011 finden Sie in unserem Online-Special.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 383109)