Suchen

Danobat Schlüsselfertige Rundschleifmaschine für hohe Ansprüche

| Redakteur: Peter Königsreuther

Danobat aus Spanien wartet im Zuge des Messeauftritts auf der EMO Hannover 2011 mit einer sechsachsigen CNC-Rundschleifmaschine auf. Sie entstammt der Baureihe Estarta und trägt die Bezeichnung E-315FV. Gelagert auf einem Bett aus Naturgranit, eine Eigenschaft vieler Danobat-Anlagen, sei sie die optimale Rundschleifmaschine für den mittleren Bearbeitungsbereich, wie der Hersteller herausstellt.

Firmen zum Thema

Für den mittleren Bearbeitungsbereich: CNC-Rundschleifmaschine Estarta-315FV mit sechs linearmotorgesteurten Achsen. Bild: Danobat
Für den mittleren Bearbeitungsbereich: CNC-Rundschleifmaschine Estarta-315FV mit sechs linearmotorgesteurten Achsen. Bild: Danobat
( Archiv: Vogel Business Media )

Diese Steinbettung mache die Anlage zudem thermisch und dynamisch stabil. Alle Achsen werden über Linearmotoren bewegt und die Positionen über Glasmaßstäbe hochpräzise angefahren. Die Steuerung basiere auf der Siemens Sinumerik 840D und sei über ein bedienerfreundliches Menü sehr einfach konzipiert. Die Anlage kann Werkstücke mit einem Durchmesser von 0,5 bis 50 mm aufnehmen. Die maximale Werkstücklänge liegt laut Daten bei 200 mm.

Rundschleifmaschine bietet Schnittgeschwindigkeit bis 120 m/s

Die Elektrospindel leistet 20 KW und bei einem Schleifscheibendurchmesser von 610 mm erreicht sie mit Korund eine Schnittgeschwindikgeit von 63 m/s. Für Scheiben aus Diamant oder CBM liegt dieser Wert zwischen 20 und 120 m/s. Ihre modulare Konstruktion erleichtere dem Anwender die Integration von Peripheriegeräten aller Art wie Be- und Entladesysteme, Messkomponenten sowie Klimageräte.

Danobat auf der EMO Hannover 2011: Halle 11, Stand D39

(ID:381237)