Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Knuth

Schneidiges aus drei Prozesswelten

| Redakteur: Peter Königsreuther

Die Wasserstrahlschneid-Anlage Hydro-Jet Vario 1313 5 Ax ist im Rahmen der trennteschnischen Systeme bei Kuth ein Hingucker.
Die Wasserstrahlschneid-Anlage Hydro-Jet Vario 1313 5 Ax ist im Rahmen der trennteschnischen Systeme bei Kuth ein Hingucker. (Bild: Knuth)

Knuth präsentiert auf der Blechexpo Blechbearbeitungssystemen aus dem Schneidsektor. Die Besucher erleben Highlights aus dem Plasma-, Laser- und Wasserstrahlschneid-Sektor.

Mit aktuell im Portfolio befindlichen Systemen unterstreicheKnuth die Expertise in puncto Schneidtechnik, die auch individualisierbar ist, heißt es. Dazu gehörten auch die individuelle Beratung und umfassende Informationen rund um die „schneidige“ Show. Das Plasmaschneiden repräsentiert eine DSL ECO Compact PMX 105, die als zuverlässig, günstig und relativ kompakt gilt.

Das „kühle Nass“ zum Schneiden nutzen sowohl die Hydro-Jet Vario 1313 5 Ax als auch die Water-Jet 3020, die man hier präsentiere. Präzision und flexibler Einsatz zählen dabei zu den wichtigsten Merkmalen, wie Knuth sagt. Ausbaufähig, sicherten sie auch für die Fertigungszukunft.

Es heißt, man biete auch große 8-kW-Laserschneidanlagen an. Hochwertige Komponenten sicherten dabei die Verfügbarkeit. Präzision bringe die Siemens-840-CNC.

Knuth auf der Blechexpo 2017: Halle 5, Stand 5110

Weitere Meldungen zur Blechexpo finden Sie in unserem Special.

Wasser – Laser – Plasma: drei Schneidtechnologien aus einer Hand

Knuth

Wasser – Laser – Plasma: drei Schneidtechnologien aus einer Hand

20.09.17 - Knuth zeigt in Düsseldorf auf der Schweissen & Schneiden sein komplettes Schneidanlagen-Programm. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44969215 / Trenntechnik)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Gut zu wissen

Der Business-Knigge

Wohin kommt die Serviette? Wer sitzt wo im Dienstwagen? Und darf ich eigentlich Notizen auf eine fremde Visitenkarte machen? Wir haben die Antworten. lesen

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen