Suchen

Metav Werkzeuge Schneidkantenkontrolle an Fräsern, Bohrern, Dreh- und Fräswendeplatten

| Redakteur: Carmen Kural

Das Werkzeugkontrollgerät Q-Doc bietet laut Metav Werkzeuge viele Möglichkeiten, sich dem Werkzeug zu nähern. Der Q-Doc dient zur Schneidkantenkontrolle an Fräsern, Bohrern, Dreh- und Fräswendeplatten.

Firmen zum Thema

(Bild: Metav Werkzeuge)

Das Gerät ist ausgerichtet für Werkzeugaufnahmen von 32 bis 63 HSK. Werkzeuge bis zu einem Durchmesser von maximal 6 mm sollen sich problemlos kontrollieren lassen. Größere Durchmesser zeigten jeweils den am Kontrollgerät eingestellten Ausschnitt, so das Unternehmen. Für Werkzeuge ohne Aufnahme sind eine Prismaauflage und ein Bohrfutter beigestellt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42866084)