Suchen

Stauff

Schnelle Bestimmung aller gängigen Gewindearten

M 8x1 metrisch oder G 1/8“ Whitworth? NPT-, UNF oder UN-Gewinde? Mit den neuen Stauff-Gewindeplatten sind diese Fragen kein Problem mehr.

Firma zum Thema

Die Gewindeplatten sind in zwei Ausführungen erhältlich.
Die Gewindeplatten sind in zwei Ausführungen erhältlich.
(Bild: Stauff)

Das universelle Hilfsmittel für die Werkstatt erlaubt das schnelle und einfache Bestimmen von gängigen Gewindearten und -größen, zum Beispiel von Einschraub-Rohrverschraubungen und Messkupplungen.

Die Gewindeplatten sind in zwei Ausführungen erhältlich: der Variante 1 mit 13 metrischen Gewinden und acht Whitworth-Rohrgewinden und der Variante 2 mit acht NPT-Innengewinden, fünf UNF-Gewinden und vier UN-Gewinden. Mit einer kathodischen Tauchlackierung beschichtet, können weder Säuren noch Laugen die Platte angreifen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43649011)