Suchen

Arbeiten in Netzwerken Schnelle Diagnosen sind viel wert

| Redakteur: Nadine Schweitzer

Ein multifunktionales Messgerät für Profibus-Netzwerke kann auch bei seltener Benutzung und ohne großes Vorwissen leicht bedient werden.

Firmen zum Thema

Papierwust war gestern – das Messgerät liefert sehr schnell Ergebnisse in grafischer Darstellung.
Papierwust war gestern – das Messgerät liefert sehr schnell Ergebnisse in grafischer Darstellung.
(Bild: Indu-Sol)

PB-QONE – das von dem Netzwerkausrüster Indu-Sol entwickelte multifunktionale Messgerät für Profibus-Netzwerke soll einfach und intuitiv bedienbar sein. Übersichtliche Anzeigen, einfache Qualitätsdiagnosen nach dem Ampelprinzip und weitere Komfortfunktionen machen es den Angaben zufolge möglich, Messungen mit dem Gerät auch bei seltener Benutzung und ohne großes Vorwissen effizient durchzuführen.

Anstecken, messen, fertig – so einfach sei der Messprozess, heißt es. Man müsse sich nicht durch eine Vielzahl von Tabellen und Diagrammen arbeiten. Wer schon einmal eine Qualitätsanalyse in einem industriellen Netzwerk durchgeführt habe, wisse um den Wert schneller und präziser Diagnosen, betont das Unternehmen.

Das Gerät eignet sich für Messungen bei der Inbetriebnahme, bei Wartung und Service sowie bei der Fehlersuche – in der Offline- ebenso wie in der Online-Analyse.

Indu-Sol GmbH auf der Hannover Messe: Halle 9, Stand D80

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45216419)