Elektronikforschung

Schneller zur individuellen Mikroumhausung für Elektronikteile

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Die Unterstützung der deutschen Mikroelektronikbranche ist ein Muss!

Die Bundesrepublik muss laut der Studie „Technologische Souveränität“ des VDE (Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik) technologisch starke Bereiche besser verteidigen und bei der Digitalisierung aufholen. 5G, Mikroelektronik und KI entscheiden über die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Die ernüchternden Ergebnisse der Studie zwingen zudem zu massiven Investitionen in Aus- und Weiterbildung sowie Forschung. Außerdem müssen die Kompetenzen in Mikroelektronik und Software gefördert und ausgebaut werden. Laut der aktuellen VDE-Studie ist die Kompetenz in der Mikroelektronik als Schlüsseltechnologie die Voraussetzung für eine erfolgreiche Digitalisierung. Nur eine auf hohem Niveau aufbauende Kombination von Hard- und Software ermögliche Alleinstellungsmerkmale.

„Die Stärkung der Mikroelektronik fordert auch die überwiegende Mehrheit der VDE-Mitgliedsunternehmen. Wenn wir Chipdesign und -produktion aus der Hand geben, dann geben wir auch neue Anwendungen und Geschäftsmodelle aus der Hand. Mögen Asien und die USA heute noch führen, eine wettbewerbsfähige Chip-Industrie in Europa ist unabdingbar. Ansonsten bleibt für Europa nur die Rolle des Importeurs von Schlüsseltechnologien. In Folge dessen kollabiert das Geschäftsmodell Deutschland und damit unsere gesamte Innovationskraft“, warnt VDE-Präsident Dr. Gunther Kegel.

Bildergalerie

(ID:46834939)