Werkzeugwechsel Schnellwechselsystem ermöglicht blitzschnellen Werkzeugwechsel

Redakteur: Mag. Victoria Sonnenberg

Die Swiss Tools Systems AG hat ihr Werkzeug-Komplettprogramm für die Dreh- und Frässpindel erweitert. Das umfangreiche Sortiment an Werkzeugen gibt es für die Schnittstellen HSK T und PSC. Dazu passend haben die Schweizer mit dem Quick-Change-Schnellwechselsystem für Drehrevolverscheiben eine clevere Adaption entwickelt, die bei kleinsten Bauräumen mit höchsten Einzugskräften einen blitzschnellen Werkzeugwechsel ermöglicht.

Firmen zum Thema

Quick-Change-Schnellwechselsystem für Drehrevolverscheiben von Swiss Tools Systems AG. Damit lassen sich auf einer Revolverscheibe Werkzeughalter für HSK T und PSC montieren.
Quick-Change-Schnellwechselsystem für Drehrevolverscheiben von Swiss Tools Systems AG. Damit lassen sich auf einer Revolverscheibe Werkzeughalter für HSK T und PSC montieren.
(Bild: Swiss Tools)

„Wir bieten Lösungen, die optimal auf das Maschinenfabrikat abgestimmt sind, ganz gleich, ob mit BMT, VDI oder anderen Anbindungen“, betont Peter Heinemann, Technischer Leiter der Swiss Tool Systems AG. Der Schweizer Hersteller von Präzisionswerkzeugen hat ein innovatives Werkzeughalterprogramm entwickelt, das auf einer Revolverscheibe bis zu 24 eingemessene Werkzeuge aufnehmen und vorhalten kann. Quick-Change ist ein cleveres Schnellwechselsystem für Drehrevolverscheiben auf CNC-Drehzentren, das hohe Einzugskräfte bei kleinsten Bauräumen realisiert. Damit wird der Werkzeugwechsel zu einer blitzschnellen Angelegenheit. Nebenzeiten sinken, Maschinenlaufzeiten und Produktivität steigen, ohne dass der Anwender sich eine neue Systemschnittstelle anschaffen muss.

HSK T und PSC auf Revolverscheibe

Die Werkzeug-Grundhalter gibt es in gerader und abgewinkelter Form, jeweils in einfacher oder doppelter Ausführung. Die lassen sich schnell und einfach auf der Revolverscheibe montieren. Auf die Grundhalter werden die kleinen aber starken Spanneinsätze mit der eigens entwickelten Spann-technik aufgebracht. Sie sind DIN/ISO normiert für die Schnittstellen HSK T in den Größen 40, 63 und 100 sowie PSC in 40, 50 und 63 erhältlich. Anwender realisieren damit größtmögliche Flexibilität bei der Werkzeugbestückung ihrer Drehzentren.

Bildergalerie

Passend dazu hat Swiss Tools die Quick-Change Dreh- und Bohrwerkzeuge für HSK und PSC Spanneinheiten im Sortiment. Darüber hinaus bieten die Präzisionsfanatiker ebenso Dreh- und Fräswerkzeuge für HSK- oder PSC-Spindeln. Das Sortiment der angetriebenen und statischen Werkzeuge für Drehmaschinen gibt es mit Hochleistungskühlung bis zur Schneide. Vervollständigt wird das Programm durch schwingungsgedämpfte Bohrstangen und Bohrstangen mit Wechselschneidköpfen.

(ID:43960262)