Suchen

Blechscherenprogramm Schnitte bis 20 mm

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Auf der Messe zeigt Boschert gemeinsam mit dem Partner Gizelis das ganze Blechscherenprogramm für Schnitte bis 20 mm Blechdicke.

Firmen zum Thema

Die Schwingschnitt-Blechschere G Cut CNC 2504 bietet eine Schneidlänge von 2600 mm.
Die Schwingschnitt-Blechschere G Cut CNC 2504 bietet eine Schneidlänge von 2600 mm.
(Bild: Boschert)

Sucht man eine universell-flexible, qualitativ ansprechende, langlebige und langzeitgenaue sowie effiziente und wirtschaftliche Blechschere, trennt sich, bezüglich des internationalen Angebots, nach Unternehmensangaben sehr bald die Spreu vom Weizen. Diese Nische hat der griechische Hersteller von Blechscheren und CNC-Gesenkbiegepressen Gizelis, langjähriger und bewährter Kooperationspartner von Boschert schon vor langer Zeit erkannt und mit der Baureihe G Cut CNC punktgenau besetzt.

Gizelis blickt im Bereich der Entwicklung und Herstellung von Blechbearbeitungsmaschinen auf einen Erfahrungsschatz zurück, der nicht zuletzt in Gestalt tausender gelieferter sowie vor allem im Mittelmeerraum betriebener Blechscheren und CNC-Gesenkbiegepressen in Standard- und Sonderausführungen nach Unternehmensangaben überzeugend zum Ausdruck kommt. Mit den neuen Blechscheren der Baureihe G Cut CNC bietet Gizelis/Boschert den Anwendern aus vielen Bereichen ein Programm an Universalmaschinen, mit denen sich sowohl handwerkliche als auch industriell orientierte Blechzuschneidearbeiten rationell durchführen lassen.

Gizelis nutzt zwar das bewährte Schwingschnittverfahren, setzt aber eine ganze Reihe von konstruktiv-technischen Kniffen ein, um den einen oder anderen Nachteil des Verfahrens auszugleichen, zum Beispiel einen stabil-steifen Grundmaschinenbau.

Boschert GmbH & Co. KG auf der Blechexpo 2015: Halle 1, Stand 1803

(ID:43683029)