Suchen

Auszeichnung Schuler erhält Volvo Cars Quality Excellence Award

| Redakteur: Frauke Finus

Schuler ist mit dem renommierten Volvo Cars Quality Excellence (VQE) Award ausgezeichnet worden. Axel Meyer, Leiter der Division Service bei Schuler, nahm den Preis für das Unternehmen am Volvo-Hauptsitz im schwedischen Göteborg aus den Händen von Kjell-Åke Eriksson, Vice President Indirect Purchasing, entgegen.

Firmen zum Thema

Service-Leiter Axel Meyer (3. v. l.) nahm den Preis von Kjell-Åke Eriksson, Vice President Indirect Purchasing (3. v. r.), entgegen.
Service-Leiter Axel Meyer (3. v. l.) nahm den Preis von Kjell-Åke Eriksson, Vice President Indirect Purchasing (3. v. r.), entgegen.
(Bild: Volvo)

„Wir sind stolz darauf, ein sorgfältig ausgewählter VQE-Partner geworden zu sein“, sagte Meyer. „Diese Auszeichnung würdigt die erfolgreiche und langanhaltende Partnerschaft mit unserem Kunden Volvo und ist ein besonderes Zeichen der Anerkennung für Schuler und die engagierte Arbeit aller unserer Mitarbeiter.“

Zu den grundlegenden Voraussetzungen für den VQE-Award gehören die Umweltzertifizierung nach ISO 14001 und die Qualitätszertifizierung nach ISO 9001 für indirekte Materialzulieferer. VQE umfasst insbesondere auch die kontinuierlich hohe Lieferqualität und ein hohes Serviceniveau. Darüber hinaus werden die Kriterien globale Aufstellung, Risikomanagement, kontinuierliche Verbesserungen und Kostensenkungsprozesse berücksichtigt. Die hohen Erwartungen von Volvo konnte Schuler sämtlich erfüllen.

(ID:43871639)