Suchen

Intralogistik Seidl verlässt Kardex

| Redakteur: Robert Weber

Im Geschäftsbereich Kardex Mlog kommt es zu einem Führungswechsel. Der Geschäftsführer der Mlog Logistics GmbH, Stefan Seidl, verlässt das Unternehmen Ende August. Sein Nachfolger wird Hans-Jürgen Heitzer.

Firmen zum Thema

Verlässt Kardex Mlog: Stefan Seidl Bild: Kardex Mlog
Verlässt Kardex Mlog: Stefan Seidl Bild: Kardex Mlog
( Archiv: Vogel Business Media )

Der bisherige Co-Geschäftsführer übernimmt auch Seidls Posten in der Konzernleitung bei der Kardex-Gruppe. Das bestätigte ein Unternehmenssprecher gegenüber MM Logistik. Der neue Mann ist gar kein Neuer, denn Hans-Jürgen Heitzer ist derzeit Co-Geschäftsführer des Unternehmens.

Der diplomierte Maschinenbauingenieur ist seit 20 Jahren in der Logistikindustrie tätig, darunter zwei Jahre bei Mlog. Er trat Anfang 2010 in die Geschäftsführung ein und führt seither das Systemgeschäft. Diese Verantwortung wird er in Personalunion auch weiterhin wahrnehmen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Erfolgreicher Unternehmenslenker

Gründe für Seidls Ausscheiden sind nicht bekannt. Ein Unternehmenssprecher verwies gegenüber unserer Redaktion auf die Pressemitteilung. Der Noch-Geschäftsführer Seidl hat Mlog seit 1997 geleitet und 2005 mit einer Investorengruppe im Zuge eines Management-Buy-Outs übernommen. Vor einem Jahr wurde Mlog in die Kardex-Gruppe integriert.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 381113)