Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

AMA Verband für Sensorik und Messtechnik

Sensorik und Messtechnik legen beim Umsatz zu

| Redakteur: Udo Schnell

Dr. Thomas Simmons, AMA-Geschäftsführer: „Geht es der Industrie gut, boomt die Sensorik und Messtechnik.“
Bildergalerie: 3 Bilder
Dr. Thomas Simmons, AMA-Geschäftsführer: „Geht es der Industrie gut, boomt die Sensorik und Messtechnik.“ (Bild: AMA/Eva Oertwig)

Die AMA Verbandsstatistik für das erste Quartal 2018 zeigt steigenden Umsatz und höhere Auftragseingänge.

Messtechnik/Sensorik – us. Die Sensorik- und Messtechnikbranche hat im ersten Quartal 2018 ein Umsatzplus von 9 % erwirtschaftet. Bei den Auftragseingängen meldet die Branche ein Plus von 5 %, verglichen zum Vorquartal. Dies ist das Ergebnis der vierteljährlichen Befragung des AMA Verbandes für Sensorik und Messtechnik unter seinen 460 Mitgliedern.

Wie der Verband ausführt, spiegelt die Sensorik und Messtechnik damit die Entwicklung der deutschen Wirtschaft wider, die sich derzeit in einem stetigen und breit angelegten Aufschwung befindet. Die Auftragsbücher seien vielerorts voll, die Kapazitäten gut ausgelastet, die Beschäftigung auf Rekordniveau. Sensoren sind, so der AMA weiter, die Mittler zwischen der digitalen und der realen Welt. Der intelligente Einsatz von Sensoren ermögliche die Digitalisierung und Automatisierung der Industrie, die derzeit als wichtige Wachstumstreiber ausgewiesen werden.

Sensorik ist Schlüsseltechnik für den Standort Deutschland

Sensor Technologien 2022

Sensorik ist Schlüsseltechnik für den Standort Deutschland

15.12.17 - Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik (AMA) hat seine neue Studie „Sensor Technologien 2022“ veröffentlicht. Wie der Verband ausführt, gewährt die Studie Interessierten einen vorausschauenden Einblick in technische Trends und bündelt kompetentes Expertenwissen der AMA-Mitglieder aus dem AMA-Wissenschaftsrat und einiger Industrievertreter. lesen

„Geht es der Industrie gut, boomt die Sensorik und Messtechnik. Die deutsche Wirtschaft wächst, das zeigt sich in der wirtschaftlichen Entwicklung unserer Branche, die im ersten Quartal den Umsatz um neun Prozent steigerte“, bewertet Thomas Simmons, AMA Geschäftsführer, die aktuelle Verbandsumfrage. „Erst der intelligente Einsatz von Sensoren und Messtechnik ermöglicht der Industrie technische Innovationen. Daher gehen wir von einem weiteren, kontinuierlichen Branchenwachstum in diesem Jahr aus.“

Sensorik und Messtechnik im Industrial Internet

Sensor+Test 2018

Sensorik und Messtechnik im Industrial Internet

07.12.17 - Die Fachmesse Sensor+Test widmet sich im nächsten Jahr intensiv dem Thema der Sensorik im IIoT. Dazu bietet der Veranstalter interessierten Unternehmen kostengünstige Gemeinschaftsstände an. lesen

Einen Einblick in Trends und neueste Entwicklungen aus Sensorik und Messtechnik erhalten Interessierte vom 26. bis 28. Juni 2018 auf der Fachmesse Sensor+Test in Nürnberg. Rund 600 nationale und internationale Aussteller präsentieren technische Lösungen der Mess-, Prüf-, Steuerungs- und Regelungstechnik.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45343551 / Messtechnik / Prüftechnik)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Meistgelesene Artikel

Im Metall-3D-Druck-Zentrum von Audi

Aus der Praxis

Im Metall-3D-Druck-Zentrum von Audi

06.08.18 - Erfahrung und viel Eigeninitiative ist das Rezept von Audi zu einer erfolgreichen Additiven Fertigung im eigenen Haus. Wie sie es umsetzen, zeigt das 3D-Druck-Zentrum für den Metalldruck mit SLM-Verfahren. lesen

CE-Zeichen – und trotzdem nicht sicher

Fiessler

CE-Zeichen – und trotzdem nicht sicher

06.08.18 - Das Beispiel eines Maschinenimporteurs, der eine Gesenk­biegemaschine einführte, zeigt, dass man sich nicht immer auf das CE-Zeichen verlassen kann. Eine Überprüfung ergab, dass die Sicherheitssteuerung nicht vorschriftsgemäß in das Maschinenkonzept eingebunden war. Mit einer Nachrüstung konnte das Problem behoben werden. lesen

Pfiffiges Werkstoff-Know-how schafft stärkste Knarre aller Zeiten

Hazet und Matplus

Pfiffiges Werkstoff-Know-how schafft stärkste Knarre aller Zeiten

09.08.18 - Werkzeughersteller Hazet und Werkstoffspezialist Matplus, heißt es, kooperieren weiter, denn Ersterer will computerunterstützte Werkstoffsimulationen in Zukunft wieder nutzen, um innovative Werkzeuge zu entwickeln. Ein Ergebnis davon ist eine besonders robuste Knarre für Montagearbeiten. lesen