Suchen

Elobau Sensorikhersteller gründet Tochterunternehmen iun den Niederlanden

| Redakteur: Ulrike Gloger

SL Duiven Arnheim/Holland (ug) – Der in Isny im Allgäu ansässige Sensorikhersteller Elobau vergrößert seine europäische Präsenz um ein weiteres Tochterunternehmen. Ab August 2007 werden

Firmen zum Thema

Ab August 2007 werden vom holländischen SL Duiven Arnheim aus die Elobau-Kunden in Belgien, Luxemburg und in den Niederlanden betreut.
Ab August 2007 werden vom holländischen SL Duiven Arnheim aus die Elobau-Kunden in Belgien, Luxemburg und in den Niederlanden betreut.
( Archiv: Vogel Business Media )

SL Duiven Arnheim/Holland (ug) – Der in Isny im Allgäu ansässige Sensorikhersteller Elobau vergrößert seine europäische Präsenz um ein weiteres Tochterunternehmen. Ab August 2007 werden vom holländischen SL Duiven Arnheim aus die Kunden in Belgien, Luxemburg und in den Niederlanden betreut.

Elobau ist bereits seit den 90er Jahren in den Niederlanden mit einem Partner vertreten. Es seien aber in den letzten Jahren immer größere Projekte aus den Beneluxländern gekommen, sodass dieses Volumen von einer Handelsvertretung aus nicht mehr zu bedienen gewesen sei, heißt es. Zum 1. August hat Rien Boskeljon die Geschäftsführung der Elobau Benelux B.V. übernommen. Für das Geschäftsjahr 2008 erwartet das Unternehmen einen Anstieg des Umsatzvolumens um 20%.

(ID:219930)