Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Fördermittel

Serapid eröffnet Niederlassung in Singapur

| Redakteur: Stefanie Michel

Bei der Eröffnung der neuen Serapid-Niederlassung: Iain Forbester (Vizechef, Geschäftsentwicklung), Emeric Labesse (CEO Serapid-Gruppe), Guillaume Davies (COO Serapid-Gruppe), Robert Degenkolb (Geschäftsführer Serapid SG), Ivan Seigneur (technischer Leiter Serapid SG) (v.l.)
Bei der Eröffnung der neuen Serapid-Niederlassung: Iain Forbester (Vizechef, Geschäftsentwicklung), Emeric Labesse (CEO Serapid-Gruppe), Guillaume Davies (COO Serapid-Gruppe), Robert Degenkolb (Geschäftsführer Serapid SG), Ivan Seigneur (technischer Leiter Serapid SG) (v.l.) (Bild: Serapid)

Die Serapid-Gruppe hat ihre neue Niederlassung in Singapur eröffnet. Robert Degenkolb übernimmt die Leitung dieser Geschäftsstelle.

Die Eröffnung der neuen Serapid-Niederlassung in Singapur ist Teil der internationalen Wachstumsstrategie des Herstellers von Lift- und Transfersystemen, die seit einigen Jahren konsequent verfolgt wird. Geschäftsführer von Serapid Singapur ist Robert Degenkolb, der vorher in leitender Position bei JR Clancy arbeitete.

Degenkolb hat 32 Jahre Erfahrungen in der Veranstaltungsindustrie gesammelt, und zwar in Projektmanagement und Vertrieb sowie in den letzten fünf Jahren als Geschäftsführer. Er lebt seit 2011 in Singapur. In seiner vorherigen Position hat Degenkolb als leitender Ingenieur zahlreiche Projekte in den USA erfolgreich abgewickelt. Er war ferner im internationalen Markt tätig, unter anderem in Europa, Asien und im Nahen Osten. Zur Eröffnung der neuen Filiale wechselt Ivan Seigneur, vorher leitender Entwickler bei Serapid France, als technischer Leiter nach Singapur. Auch die Leiterin des chinesischen Vertriebsbüros, Yu Rong Chen, ist nun Degenkolb unterstellt. Die Gründung der neuen Filiale gehört zum Wachstumsplan von Serapid und spiegelt die Aktivität der Gruppe im asiatischen Raum wider.

Schubkette macht in der Aufzugstechnik mobil

Schubkette

Schubkette macht in der Aufzugstechnik mobil

18.05.16 - Der Fördersystemhersteller Serapid ist seit über 40 Jahren am Markt erfolgreich und insbesondere im industriellen Schwerlasthandling aktiv, in der Bühnen- und Veranstaltungstechnik, in der Medizintechnik und seit einigen Jahren auch in der Gebäudetechnik. Hier geht es vor allem um Lasten- und Personenaufzüge, etwa zum Be- und Entladen von Containerfahrzeugen, für Pkw-Parkanlagen oder für Servicearbeiten. lesen

Iain Forbester, Vizechef für Geschäftsentwicklung: „Die Vorbereitung und Eröffnung der neuen Niederlassung zeigt das zunehmende Engagement von Serapid in dieser Region, und entspricht dem Bestreben, direkt vor Ort mehr Service und Support zu bieten. Dies ist der erste Schritt zu mehr regionaler Präsenz in Asien. Neben Vertriebs- und Marketingaktivitäten sollen auch Projektplanung und Kundenservice in diesem neuen Schlüsselmarkt der Serapid-Gruppe erweitert werden.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45704919 / Antriebstechnik )

Themen-Newsletter Konstruktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Industrial Usability 2019

Das Anwendererlebnis im Mittelpunkt

Wie sieht eine erfolgreiche UX-Strategie aus? Ein Glück in Sachen Alleinstellungsmerkmal: Eine für alle, die gibt es nicht. Dieses Dossier bietet verschiedene aktuelle Ansätze und Trends in der Industrial Usability. lesen

Effizienzsteigerung

Mit Künstlicher Intelligenz erfolgreich durchstarten

Wie Sie Ihr erstes KI-Projekt starten, wie sich die Branche verändern wird und welche Best Practices es heute schon gibt – hier finden Sie die Fakten und das nötige Grundlagenwissen! lesen