Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

News

Forschung macht Standort Österreich dynamisch

Forschungsförderung

Forschung macht Standort Österreich dynamisch

Hohe Steuern und viel Bürokratie – so sehen einige Unternehmer Österreich. Doch der Wirtschaftsstandort gehört in vieler Hinsicht zu den attraktivsten in Europa, und die Regierung setzt derzeit viel daran, diese Position auszubauen. lesen

Region Lipetsk präsentiert sich deutschen Investoren

Außenhandel

Region Lipetsk präsentiert sich deutschen Investoren

Um deutschen Investoren die Vorteile russischen Regionen aufzuzeigen, hat die Ratingagentur Expert RA ein Investmentforum in Frankfurt am Main organisiert. lesen

Tschechien gehen im Boom die Fachkräfte aus

Auslandsstandorte

Tschechien gehen im Boom die Fachkräfte aus

Der Kampf um die besten Köpfe und Hände in Tschechien verschärft sich. Einerseits sind angesichts der guten Konjunktur Fachkräfte überall gesucht, auf der anderen Seite liegt die Berufsausbildung unter den Anforderungen der Unternehmen. lesen

Großauftrag aus Ungarn an deutschen Maschinenbauer

Standort Ungarn

Großauftrag aus Ungarn an deutschen Maschinenbauer

Die ungarische Wirtschaft, allen voran die Industrie, wächst. Ein Beispiel ist die Hajdu-Firmengruppe mit Sitz in Téglás, nahe Debrecen. Vom Erfolg des Unternehmens profitieren auch deutsche Maschinenbauer. lesen

Schweizer Konjunktur 2018 am Zenit

Mit interaktiven Datencharts

Schweizer Konjunktur 2018 am Zenit

Die Schweizer Wirtschaft ist 2018 weiter auf robustem Wachstumskurs. Der Zenit des Aufschwungs ist jedoch laut Basel Economics AG (BAK) mittlerweile erreicht. Im Jahr 2019 sei mit einer Verlangsamung des Schweizer BIP-Wachstums zu rechnen. Hierfür ist vor allem das internationale Umfeld verantwortlich, insbesondere die Eurozone. lesen

Schweizer Industrie arbeitet sich aus der Krise

Frankenschock überwunden

Schweizer Industrie arbeitet sich aus der Krise

Deutlich steigende Umsätze, Auftragseingänge und Exporte – die Schweizer Maschinenbau-, Elektro- und Metallindustrie (MEM) kann auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurückblicken. Sorgen macht allerdings die schwache Profitabilität der Unternehmen. lesen

„Die Digitalisierung ist eine Chance aufzuholen“

Frankreich

„Die Digitalisierung ist eine Chance aufzuholen“

Frankreichs Politik macht sich stark für die Digitalisierung und Industrie 4.0. Nicht nur Staatspräsident Emanuel Macron bringt das Thema immer wieder auf die Agenda, auch Verwaltung und Wirtschaft treiben es voran. lesen

Stéphane Itasse

Redakteur MM MaschinenMarkt

Fachgebiete:
Umformtechnik,
Oberflächentechnik,
Serie International

Tel. +49 (0)931 418-2317
stephane.itasse@vogel.de

Folgen auf

MM Daily Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.