Bleiben Sie mit dem Newsletter von devicemed.de auf dem Laufenden.
newsletter

Sehr geehrter Leser,

die Spannweite ist gewaltig: Mehr als 10.000 Euro Unterschied im Jahr liegen zwischen der Branche mit dem höchsten Einstiegsgehalt und dem Wirtschaftszweig am unteren Ende der Einkommensstatistik. Wo steht hier die Medizintechnik? Immerhin ist sie eine der innovativsten Branchen – mit überdurchschnittlich hohen F&E-Ausgaben und den meisten Patentanmeldungen. Apropos Forschung: Im Rahmen des Projekts Endotrace wurde eine neue Kapsel-Technologie zur Untersuchung des Dünndarms entwickelt. Bei diesem Meisterwerk der Miniaturisierung handelt es sich um eine Bonbon-große Tablette, die mit insgesamt fünf Kameras, einem Tracer, einem Rechenspeicher, Batterien und einem LED-Licht ausgestattet ist.

Eine anregende Lektüre wünscht Ihnen

Kathrin Schäfer
Redakteurin

PS: Auch in diesem Jahr hat unsere DeviceMed-Akademie wieder viele Medizintechnik-Weiterbildungsangebote für Sie vorbereitet. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Seminar „Grundlagen der Good Manufacturing Practice“?

Inhalt
Bewerten Sie diesen Newsletter und schreiben Sie uns Ihre Meinung:
Ophir Spiricon Europe / MKS Instruments
Regelmäßige Prüfungen der Lasertechnik sind unumgänglich
Laser kommen bei der Fertigung sensibler Medizinprodukte wie Stents oder Herzschrittmacher zum Einsatz. Entsprechend gründlich und regelmäßig sollte die Leistung des Lasers überprüft werden. weiterlesen

Anzeige

Praxishandbuch
Bionik in der Strukturoptimierung
Die bionische Strukturoptimierung von Bauteilen verfolgt zwei Ziele: eine Performancesteigerung durch Leichtbaumaßnahmen und die Reduzierung von Kosten durch einen ressourceneffizienten Materialeinsatz. Das Buch bietet einen Einstieg in diese Thematik und stellt praktische Vorgehensweisen vor, die direkt angewendet und eingesetzt werden können. weiterlesen
ETH Zürich
Vom Skirennfahrer zum Knochenreparateur
Er war Junioren-Schweizermeister im Super-G (Super-Riesenslalom) und wollte Ski-Profi werden. Dem geplatzten Traum trauert er heute nicht mehr nach: Thomas Zumbrunn entwickelt als ETH Pioneer Fellow eine neue Methode, um Knochenbrüche zu fixieren. weiterlesen
GS1 Germany
EU-Kommission akkreditiert GS1 Germany als UDI-Zuteilungsstelle
GS1 Germany ist mit der Akkreditierung durch die EU-Kommission jetzt offizielle Zuteilungsstelle für UDI. Das bedeutet, dass Unternehmen die Anforderungen der EU mit den Standards und Lösungen von GS1 Germany MDR-konform umsetzen können. weiterlesen
Seminar-Tipp der Redaktion: GMP am 16. Oktober in München
Mitarbeiter coachen
Herstellung von Pharma- und Medizinprodukten
Grundlagen der Good Manufacturing Practice (GMP)
Die Herstellung von Arzneimitteln und Medizinprodukten ist ein hochregulierter und behördlich überwachter Bereich mit zahlreichen Anforderungen an Produktion und Qualitätsmanagement. Diese Anforderungen erstrecken sich von der Beschaffung, über die Lagerung bis hin zur Auslieferung der Produkte. Das Seminar vermittelt einen Einblick in die wesentlichen Anforderungen und zeigt Möglichkeiten zur praktischen Umsetzung. Zum Seminar
Reichelt Chemietechnik
Beständig und resistent: PTFE im industriellen Einsatz
Unter allen Fluorkunststoffen ist PTFE mit einem Anteil von 52 Prozent und einer Produktionsmenge von 140.000 Tonnen im Jahr der mit Abstand am häufigsten hergestellte. Was diesen Hochleistungskunststoff auszeichnet, erläutert Reichelt Chemietechnik in einem Magazinartikel. weiterlesen
Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM
Miniaturisierung: Schnellere Dünndarm-Diagnose dank Kamerapille
Größerer Bildausschnitt, schärfere Bilder und eine effizientere Bildauswertung – das verspricht eine vom Fraunhofer IZM entwickelte Endoskopie-Kapsel zur detaillierten Untersuchung des Dünndarms. weiterlesen
Statista
Wer verdient das meiste Geld? – Einstiegsgehälter für Akademiker
Das Studium ist vorbei und das Berufsleben startet. Doch in welcher Branche bekommen Hochschulabsolventen das größte Bruttoeinstiegsgehalt? Devicemed zeigt Ihnen, welche Industriezweige die höchsten Lohnbeiträge zahlen und in welcher Branche Berufseinsteiger am Anfang verhältnismäßig wenig Geld bekommen. weiterlesen
Aktuelle Bildergalerien

Das treibt unsere Leser an: die 5 meistgeklickten Motoren 2019

Faszinierende Zahlen der Konstruktion

Die Top-5-Medizintechnik-Patente im ersten Halbjahr 2019

Kundenspezifische Messtechnik für die Medtech-Teilefertigung

Die Lieblingsartikel unserer Leser
Bolleiningers Befund
Diagnose: akute Sorge mit latenter Sommerpause. Therapie: schwierig
Der Zeitplan zur Umsetzung der MDR steht bislang unumstößlich. Derweil zieht sich mit der deutschen ecm Zertifizierungsgesellschaft für Medizinprodukte in Europa mbH eine weitere Benannte Stelle aus dem Geschäft zurück. Was das für Hersteller von Medizinprodukten bedeutet, analysiert gewohnt pointiert Stefan Bolleininger in seinem aktuellen Befund. weiterlesen
EU-Medizinprodukte-Verordnung
Material Compliance-Anforderungen nach der MDR – Hersteller unter Zugzwang
Die neue EU-Medizinprodukte-Verordnung 2017/745/EU (MDR) vom 5. April 2017 gilt in weiten Teilen ab dem 26. Mai 2020 und als europäische Verordnung unmittelbar in den einzelnen EU-Mitgliedstaaten. Viele Medizinproduktehersteller befassen sich bereits seit Monaten mit dem neuen Rechtsrahmen. Dennoch scheinen gerade die strengen neuen Material-Compliance-Anforderungen bislang noch nicht ausreichend in den Fokus gerückt. weiterlesen
Medizintechnik-Patent
Die Top-5-Medizintechnik-Patente im ersten Halbjahr 2019
Jede Woche wählt die Devicemed-Redaktion aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt das Patent der Woche. Lesen Sie nachfolgend, welche Medizintechnik-Patente es in die Top 5 der meistgeklickten Artikel im ersten Halbjahr 2019 geschafft haben. weiterlesen
Vogel Logo Facebook Twitter Xing linkedin
Impressum    Datenschutz    Kontakt    Mediadaten
Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Dieser Newsletter wurde verschickt an die E-Mail-Adresse unknown@unknown.invalid
Abmelden