Hier ist wieder der aktuelle MM-Kunststofftechnik-Newsletter
newsletter

Sehr geehrter Leser,

Peter Königsreuther, Redakteur MM Maschinenmarkt

Und weiter geht es mit Informationen von den K-2019-Ausstellern sowie Interessantem aus dem Kunststoff- und Forschungssektor abseits der bedeutendsten Messe zu diesem Thema.

Viel Vergnügen!

Ihr
Peter Königsreuther
Redakteur
MM MaschinenMarkt

Industrie 4.0 auf der K 2019
Die Zerkleinerungstechnik für Kunststoffe wird smart
Getecha trimmt, wie es heißt, seine Einzugsmühlen strikt in Richtung Digitalisierung, wenn die Systeme in automatisierte Kunststoff-Verarbeitungslandschaften eingebunden werden sollen. Halle 9 am Stand A21. weiterlesen
Inhalt
Hydraulik fürs Spritzgießen
Hydrauliköl macht Spritzgießmaschine zum Energiesparschwein
BOY füllt die Tanks seiner Spritzgießautomaten, wie es heißt, ab Herbst diesen Jahres, nur noch mit einer ganz speziellen Hochleistungs-Hydraulikölvariante. Lesen Sie hier, warum... weiterlesen
Hybride Faserverbundprofile
Starker Duromerkern mit gut funktionalsierbarem Äußeren
OKE hat nach eigenen Angaben viele Prozesse zur Fertigung faserverstärkter Profile verbessern können. Durch eine geschickte Kombination der Verfahren wird das Ganze nun noch wirtschaftlicher, heißt es. weiterlesen
In-Mould-Decoration (IMD) auf der K 2019
Von der Dekorfolie direkt zum 3D-Bauteil
Zwei Produktionszellen von Wittmann Battenfeld sorgen bei Leonhard Kurz für neue Möglichkeiten beim Design und bei der Herstellung von Dekor- und Funktionsbeschichtungen auf Kunststoffteilen. weiterlesen
Kompakte Fertigungszellen auf der K 2019
Zwei automatisierte Fertigungszellen für die Kunststoffverarbeitung
Lauffer präsentiert zwei durch Roboter automatisierte Produktionszellen mit kleinem Platzbedarf – eine mit der Presse KPA 200-630 UK von Lauffer und eine mit Arburg-Drehtischmaschine Allrounder 1600 T. weiterlesen
DoE auf der K 2019
Virtuelles Design on Experiment hilft Kunststoffteil-Entwicklern
„Autonome Optimierung verbinden Abteilungen“ lautet das K-Motto von Sigma Engineering. Man wird in Düsseldorf die Vorzüge der den Entwicklungsprozess begleitenden, virtuellen Design on Experiment (DoE) demonstrieren, wie es heißt. weiterlesen
Additive auf der K 2019
Enzymbasiertes Additiv macht PLA-Kunststoffe voll kompostierbar
Carbiolice aus Frankreich bringt zum K-2019-Auftritt das Produkt Evanesto mit. Polyactidbasierte Kunststoffteile sollen sich damit auf einfachste Weise in komplett abbaubare Umweltschoner verwandeln lassen. Halle 5 am Stand RD04-03. weiterlesen
Additiv gefertigte Carbonfaserpreforms
So gelingt die belastungsgerechte CFK-Preformherstellung schichtweise
Die Landesagentur für Leichtbau Baden-Württemberg präsentiert den Crosslayer von M&A Dieterle, der den Einstieg in die automatisierte anwendungsspezifische Faserbandablage ermöglicht. weiterlesen
Forschung
Großformatige SLS-Komponenten schweißen
Das Forschungsprojekt FAB-Weld befasst sich mit Schweißverfahren für mit SLS (selsektives Lasersintern) gefertigte Kunststoffteile. weiterlesen
Vogel Logo Facebook Twitter Xing linkedin linkedin
Impressum    Datenschutz    Kontakt    Mediadaten
Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Dieser Newsletter wurde verschickt an die E-Mail-Adresse unknown@unknown.invalid
Abmelden