Bleiben Sie mit dem Newsletter von maschinenmarkt.vogel.de auf dem Laufenden.
newsletter

Sehr geehrter Leser,

in letzter Zeit wurde es ruhiger um kollaborierende Roboter – man könnte fast meinen, sie gehörten jetzt für viele einfach zum Produktionsalltag dazu. Heute spricht man dafür aber immer öfter von sogenannten Exoskeletten, die als stützendes Außenskelett getragen werden.

Was man einst beim kollaborierenden, für den einen oder anderen auf den ersten Blick vielleicht zu nah an einem selbst agierenden Roboter mit Lizenz zum Kontakt versäumt hat, versucht man nun im Umgang mit Exoskeletten besser zu machen. Eine Lernkurve ist bei den Herstellern und Anwendern zu erkennen, wenn sie in Feldversuchen die unmittelbaren Träger eines Exoskeletts direkt in die Entwicklungsphase mit einbeziehen.

Nicht die verkehrteste Herangehensweise, in Anbetracht dessen, dass weder der Hersteller noch der Anwender im Anschluss das Außenskelett tragen muss, sondern der Arbeiter in der Produktion.

Unsere Titelstory stellt einige marktfähige Exemplare namhafter Hersteller aber auch von jungen Unternehmen vor, die schon bald erhältlich sein werden.

Mehr dazu lesen Sie in unserem aktuellen Wochendossier!


Beste Grüße!
Victoria Sonnenberg
Redakteurin MM Maschinenmarkt

Inhalt
Exoskelette
Produktiver im Exoskelett
Bei Audi und Ford ist der Einsatz von Exoskeletten mindestens genauso beliebt wie im Rehasektor. Im Medizinbereich verhelfen sie Patienten mit Rückenmarksverletzung und Schlaganfall wieder zu mehr Bewegungsfreiheit. Im Automobilsektor, in dem vermehrt Feldversuche gefahren werden, gehören Exoskelette immer mehr zum Industriealltag und verschaffen den Trägern eine größere Wohlfühlzone am Arbeitsplatz – insbesondere bei längeren und anstrengenden Arbeiten. weiterlesen
Mensch-Robotr-Kollaboration
Zusammenarbeit von Mensch und Roboter
Die Zusammenarbeit von Mensch und Roboter nimmt in der Industrie weiter zu. Allerdings gilt es die unterschiedlichen Formen wie Kollaboration oder Kooperation zu unterscheiden. weiterlesen
Motek 2017
Die Montage wird digital
Auf den Werker kommen enorme Veränderungen zu. Während die Maschinen immer mehr Intelligenz erhalten, sich vernetzen und selbstständig organisieren, kann der einfache Arbeitsplatz nicht unberührt von diesem Wandel bleiben. Die Fachmesse Motek zeigt die Trends im Scheinwerferlicht. weiterlesen
Exoskelette
Comau plant die Entwicklung von Exoskeletten
Comau und Össur investieren in IUVO, ein Spin-Off-Unternehmen des Bio Robotics Institute (Scuola Superiore Sant’Anna) im Bereich Wearable Technologies. Gemeinsam sollen Exoskelette entwickelt werden. weiterlesen
Future Work Lab
Smarte Systeme und Assistenten formen die Fabrikhalle
Während alle noch über Industrie 4.0 sprechen und spekulieren, gehen das Fraunhofer-IPA und das Fraunhofer-IAO mit dem Future Work Lab bereits in medias res und zeigen, hinterfragen, probieren und tauschen sich aus, wie die Arbeit von morgen aussehen kann. weiterlesen
Jetzt lesen!
MM MaschinenMarkt 48
In der aktuellen Ausgabe lesen Sie außerdem wie Osteuropa bei Industrie 4.0 Schritt halten will oder wie Sie Ihre Instandhaltung ganzheitlich managen können. Zudem gibt es Neuigkeiten aus der Automatisierung und der Kunststofftechnik. weiterlesen
Vogel Logo Facebook Logo    Twitter Logo    Xing Logo    Googleplus Logo
Datenschutz    Adressänderungen    Kontakt    Media

Impressum:

Vogel Business Media GmbH & Co. KG | Geschäftsführung: Matthias Bauer, Florian Fischer, Günter Schürger
Firmensitz: Max-Planck-Str. 7/9, 97082 Würzburg | Tel. +49 (0)931 418-0, Fax -2770, E-Mail: hilfe@vogel.de
Registergericht: Würzburg | Registernummer: HRA 5385
Komplementär GmbH: Vogel Business Media Verwaltungs GmbH, Registergericht Würzburg, HRB 8146
Umsatzsteueridentifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 231711381
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Absatz 2 RStV: Udo Schnell/Andrea Gillhuber (Anschrift wie oben)

Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Dieser Newsletter wurde verschickt an die E-Mail-Adresse unknown@unknown.invalid
Abmelden