Branchenlösungen und Dienstleistungen für Sicherheit und Automation Sicher automatisieren

Außer Branchenlösungen und Dienstleistungen für Sicherheit und Automation stellt Pilz auf der Hannover-Messe 2016 Produktneuheiten aus den Bereichen Sensorik – darunter eine Weltneuheit – und Bedienen und Beobachten vor.

Firmen zum Thema

Unter dem Motto „Wir automatisieren. Sicher.“ präsentiert Pilz auf der diesjährigen Hannover-Messe Branchenlösungen und Dienstleistungen für Sicherheit und Automation.
Unter dem Motto „Wir automatisieren. Sicher.“ präsentiert Pilz auf der diesjährigen Hannover-Messe Branchenlösungen und Dienstleistungen für Sicherheit und Automation.
(Bild: Pilz)

Auch die sichere Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) ist Thema: Besucher können live dabei sein, wenn „Kollege Roboter“ ohne Schutzgitter in Aktion tritt. Dazu veranschaulicht das Unternehmen anhand eines Live-Demonstrators, wie sich Automatisierungslösungen vom Engineering bis hin zur Visualisierung für die Smart Factory anwenderfreundlich umsetzen lassen.

Auch eine Weltneuheit hat in Hannover Premiere: Die Lichtgitter PSENopt II sollen als erste Typ-3-Lichtgitter den Einsatz für Anwendungen der Sicherheitskategorie PL d nach IEC/EN 61496 ermöglichen. Denn seit der Normenänderung im Mai 2015 müssten Anwender, wenn sie PL d erfüllen sollen, auf Typ 4 ausweichen. In der Praxis führt dies zu erhöhten Kosten, wenn Typ 4 gar nicht erforderlich ist. Die vorgestellten Lichtgitter schließen damit die Lücke der Norm, so der Aussteller.

Als weitere Neuheit präsentiert das Automatisierungsunternehmen im Produktbereich Sensorik sein neues sicheres Schutztürsystem PSENmlock. Es bietet sichere Schutztürüberwachung und sichere Zuhaltung für Personen- und Prozessschutz bis zur höchsten Sicherheitskategorie PL e in einem Gerät. Darüber hinaus wird das Bedienterminal PMI 6 Control der Produktreihe PMI (Pilz Human Machine Interface), das mit einer Soft-SPS ausgestattet ist, gezeigt.

Pilz auf der Hannover-Messe 2016: Halle 9, Stand D17, Smart Factory KL in Halle 8, Stand D20

(ID:44014684)