Suchen

K. A. Schmersal auf der SPS IPC Drives 2018 Sichere Feldbox für die Plug-&-play-Installation von bis zu acht Sicherheitsschaltgeräten

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Reinhold Schäfer

Die sichere Feldbox SFB-PN-IRT-8M12-IOP für Profinet/Profisafe-Systeme eignet sich für die einfache Plug-&-play-­Installation von bis zu acht Sicherheitsschaltgeräten.

Firmen zum Thema

Als einfache Plug-and-Play-Lösung ermöglicht die Safety Fieldbox eine schnelle Montage sowie eine kostengünstige und fehlersichere Installation bei geringem Verdrahtungsaufwand.
Als einfache Plug-and-Play-Lösung ermöglicht die Safety Fieldbox eine schnelle Montage sowie eine kostengünstige und fehlersichere Installation bei geringem Verdrahtungsaufwand.
(Bild: Andreas Fischer Wuppertal)

Durch die universelle Geräteschnittstelle mit 8-poligem M12-Stecker kann laut Schmersal ein breites Spektrum unterschiedlichster Sicherheitsschaltgeräte angeschlossen werden: elektromechanische und elektronische Sicherheitszuhaltungen, Schalter, Sensoren, Lichtvorhänge und Bedienfelder. Auch Sicherheitsschaltgeräte anderer Hersteller sind laut Anbieter einfach über Adapter anschließbar. Die Signale der Schaltgeräte werden zur Auswertung über die Profinet/Profisafe-Schnittstelle an die Sicherheitssteuerung gesendet.

K. A. Schmersal auf der SPS IPC Drives: Halle 9, Stand 460

(ID:45568840)